Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Sigrun Pfeifer


World Mitglied, Wuppertal

Rotwild

im Wildpark Neuhaus im Solling

Der Wildpark Neuhaus ist ein mitten im Naturpark Solling-Vogler bei Neuhaus im Solling in Südniedersachsen gelegener Wildpark.

Der mit gut 50 Hektar weitläufig angelegte Wildpark ist Teil der durch Mischwald, Wiesen und Bäche charakterisierten Mittelgebirgslandschaft im Solling und zeigt regionaltypische Tiere im natürlichen Lebensraum. Die in einer bewaldeten Hanglage des Sollings entstandene Anlage ist von einer denkmalsgeschützten Mauer umrahmt. Der Wildpark grenzt an eine Eichenallee sowie an eine Pferdeweide, deren Geschichte in das 16. Jahrhundert zurückreicht. Heute dient der Wildpark mittels verschiedener Einrichtungen wie Freigehege und Waldmuseum besonders der Umweltbildung. Träger des Wildparks sind die Niedersächsischen Landesforsten, eine Anstalt des öffentlichen Rechts.

Kommentare 19

Informationen

Sektion
Ordner Fauna
Klicks 723
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-TZ31
Objektiv ---
Blende 5.5
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 33.3 mm
ISO 250