Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Walter Brants


Pro Mitglied, Dörnach

Rottenburg am Neckar (1)

Rottenburg ist Bischofssitz der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Es liegt 12 km südwestlich von Tübingen in Baden-Württemberg und hat 43000 Einwohner.

Der Schlammstreifen am Neckarufer erinnert noch an die Höhe des verheerenden Hochwassers vom 3. und 4. Juni dieses Jahres.

Kommentare 21

  • Belllla 23. Juni 2008, 21:33

    eine tolle ansicht, jetzt scheint der neckar wenig wasser zu führen.... lg anette
  • Lawist 23. Juni 2008, 20:28

    @Gerlinde
    Das ist das baden-württembergische Rottenburg am Neckar. Die Stadt, nach der Du fragst, heißt Rothenburg ob der Tauber und liegt im fränkischen Teil Bayerns.

    Glück auf
    Lawist
  • Sylvia Schulz 23. Juni 2008, 19:55

    ein schöneer Blick auf diese schöne Stadt,
    sehr gut auch aufgenommen,
    lg Sylvia
  • Gerlinde Weninger 23. Juni 2008, 17:49

    Das ist aber nicht das Rottenburg ob der Tauber, stimmt´s!?
    Sehr schöner Bildaufbau, gibt viel zum Schauen!
    liegrü die gerlinde
  • Lisa und Albert 23. Juni 2008, 17:10

    Sehr schöne Ansicht einer scheinbar idyllischen, kleinen Stadt.
    sg albert
  • W67 23. Juni 2008, 16:20

    Schöner Blick, schöner Bildaufbau, das macht Lust auf mehr :-)
    LG Sabine
  • HP. 23. Juni 2008, 16:17

    Wieder ganz großartig.
    Super, wie du deine Motive umsetzt, Walter.
    lg Herbert
  • Claudio Micheli 23. Juni 2008, 13:41

    Bella!
    +++++++++
    Ciao
  • Silvia O. A. 23. Juni 2008, 11:18

    Sehr schöne Aufnahme aus einer tollen Perspektive eingefangen.
    LG, Silvia
  • ...klee 23. Juni 2008, 10:13

    Die Türme und natürlich der Neckar geben der Ansicht das gewisse Etwas.
    ...klee
  • Lawist 23. Juni 2008, 9:37

    Hallo,

    das Bild gefällt mir gut, eine schöne Ansicht der Stadt mit dem Neckar.

    Aber das mit dem Hochwasser stimmt ja nicht so ganz. Die braunen Streifen an Ufer und Brückenpfeiler markieren den normalen Wasserpegel des Neckars. Die "Insel" hinter dem linken Brückenpfeiler gibt es bei normalem Wasserstand nicht. Die Enten nutzen normalerweise die vom Wasser umspielte Stufe, die man unterhalb des rechten Brückenrandes in der Uferböschung sieht, um sich füttern zu lassen.

    Von daher: Nicht zu viel um Rottenburg am - und zum Glück nicht 'im' - Neckar sorgen ;-)

    Glück auf
    Lawist
  • A. Ehrhardt 23. Juni 2008, 9:15

    eine schöne stadtansicht, klasse perspektive. gefällt mir mit den wolken

    lg andreas
  • Norbert REN 23. Juni 2008, 9:03

    So lernt man Deutschland kennen.
    Hochwasser? Na Gott sei Dank mal nicht bei uns!
    Wir hatten außer zwei Starkregen extreme Trockenheit.
    LG. Norbert
  • Martina Bie. 23. Juni 2008, 8:32

    Und immer geht das Leben weiter, auch nach einem Hochwasser... Das vermittelt mir der hübsche Blick auf die freundliche Stadt...
    LG Martina
  • britt-marie 23. Juni 2008, 8:16

    ein schöner blick!
    lg beba