Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Thomas Jahnke


Free Mitglied, Pforzheim

Rotschulterente

Hierbei handelt es sich um einen Rotschulterentenerpel.

Canon 1D Mk II, Tv 1/400, Av 7.1, ISO 320, BW 400mm

Kommentare 14

  • Thomas C. Kühne 4. April 2009, 21:06

    Der Schnitt ist klasse... und das Motiv schaut so fröhlich frech in die Linse... gefallt

    LG
    Thomas
  • Diana NEU 17. Dezember 2008, 15:16

    die ist ja richtig süss.
    Irgendwann kann ich das auch so toll.
    versprochen...

    LG Diana
  • weber henry 2. Dezember 2008, 19:30

    Als wäre ein leicht vergnügtes, heimliches Lächeln in diesem Ausdruck erkennbar. Gruss Henry
  • Christa Regina 11. Oktober 2008, 10:39

    Hab mir Deine Fotos angeschaut und dieses ausgesucht, um Dir zu sagen, dass Du sagenhafte Fotos macht. Meinen Respekt hast Du. Leider habe ich nicht die Zeit, um unter alle Fotos eine Anmerkung zu schreiben.
    Sei herzlich gegrüsst von Christa
  • strawberry 29. September 2008, 14:24

    Was für eine schöne Aufnahme, der Schnitt gefällt mir hier auch wieder sehr gut, toll mit dem Schärfeverlauf!

    l.g.katharina
  • Nici Stadler 15. September 2008, 14:41

    Danke für deine Begrüßung!

    Echt süßes Foto ;-)

    lg Nici
  • Angelina Bertrecht 15. September 2008, 0:44

    So klar und deutlich...kann man selten sehen.

    Toll gemachtes Foto.

    LG Angelina
  • Die Zensur 14. September 2008, 13:05

    schön!
  • Sonnenkind Sebastian 24. August 2008, 10:00

    Süse kleine Ente.
    Klasse eingefangen.
  • laurabeate 23. August 2008, 13:22

    Toll. Der Schnitt ein wenig außergewöhnlich, aber total spannungsreich.Sehr schön in Farbe und Schärfe.
    LG laurabeate
  • Diamonds and Rust 23. August 2008, 12:01

    Toll der Detailreichtum der Federn. Der Schärfepunkt liegt nicht ganz auf den Augen; oder täusche ich mich?
    LG Carlos
  • sunny28 23. August 2008, 11:21

    Die ist ja klasse aufgenommen....
  • Vogelfotograph Titus E. 23. August 2008, 11:00

    Ach super schärfe. Die federn und die Farbe ist perfekt.
    Gruß Titus.
  • Toni B. B. 23. August 2008, 10:35

    Hast du ihn wildlife aufgenommen? Wenn nicht solltest du ihn bitte in den Gehege-Ordner einsortieren.
    LG Toni
    Thomas schrieb: "...das Bild wurde in keinem Gehege erstellt, sondern an einem Teich. Der Erpel saß auf einer kleinen Steinmauer in der Nähe eines Gebüsches..."
    Na gut, wenn das so ist, bleibt mir nur noch anzumerken, dass es sich um einen sogenannten Gefangenschaftsflüchtling handelt, dem du dich unter diesen Umständen sicher ganz elegant nähern konntest und gut in seinem Komfort-Verhalten belichten konntest.
    LG Toni