Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
849 12

Reiner Kober


Free Mitglied, Lichtenfels

Rotkelchen

manchmal ist es schon wirklich schlimm. da sitz man 3 stunden im tarnzelt, nicht mal eine meise kommt geflogen. eine kälte, das ich kaum den auslöser vor lauter zittern noch halten konnte. die zeiten (1/40sec.) gingen auch immer weiter in den keller :(((. und immer der gedanke, wenn ich jetzt nach hause komme, gehts gleich ab in die wanne :) freu!!!
aber einen möchtest du doch gerne bannen! spricht das gewissen ;)
heute kam dann doch noch kurz vorm erfrieren ein rotkehlchen,
und ich hatte nicht ganz um sonst gewartet. welch ein glück ;)

Kommentare 12

  • Barbara Langer 11. Mai 2006, 7:22

    darüber, wie solche bilder entstehen, habe ich mir noch nie gedanken gemacht. wenndas soviel ausharren und geduld erfordert, ist es nichts für mich
    :-))

    gruss, barbara
  • Maximilian Dorsch 5. Januar 2006, 12:30

    Hallo Reiner,
    erst jetz habe ich dein knalliges Rotkehlchen entdeckt. Gelungen! War mit unserem PHOGEBA -Fotowettbewerb beschäftigt. Weißt du schon Termin für Jurierung?
    Gruß, Max!
  • Ben Daxler 5. Januar 2006, 6:45

    Hab ich Dir geschickt, bevor du erfroren vom Stängchen gekippt wärst! :-))
  • Uwe Zoo 4. Januar 2006, 22:21

    :-)
  • Digicat 4. Januar 2006, 18:54

    Herrlich !!!

    So möchte ich die Rotkehlchen auch mal erwischen !!!

    Warten ....
    Warten ....
    Digicat


    LG Helmut
  • Horst Engler 4. Januar 2006, 16:26

    das nenn ich Ausdauer. Kommt mir aber bekannt vor. Das Foto macht es wieder wett.

    gruss Horst
  • Reiner Kober 4. Januar 2006, 15:57

    @astrid
    nein mennu, der hg. oder dachtest du ich hab einen spiegel dahinter :)))
  • Renate U. Horst Waldow 4. Januar 2006, 15:55

    Eine Klasse Aufnahme !
    Tolle Farben und Schärfe.
    Gefällt mir ausgezeichnet.
    VG HORST aus Bremerhaven
  • Astriddl 4. Januar 2006, 15:49

    schee gmacht! ich leide mit dir, mir wärn beim skifahrn auch beinah die finger abgfrorn... was sich da spiegelt is das dein objektiv-rohr?
    LG, astrid
  • Reiner Kober 4. Januar 2006, 15:42

    @franky,
    ne mei lieber, des is wilde live
  • Franky Boy.. 4. Januar 2006, 15:33

    du stellst dein tarnzelt im schlafzimmer auf???
    menno da kannst doch die heizung aufdrehen
  • Elke N. 4. Januar 2006, 15:11

    Den haste aber echt super erwischt! Siehste, man(n) muss nur lange genug warten können :-)
    Viel Spass beim Auftauen - die Wanne vom Zoo wartet schon... *lol*
    LG Elke