Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Rotkehlchen mit Beobachter

Rotkehlchen mit Beobachter

305 17

Gunther Hasler


Pro Mitglied, Augsburg-Land

Rotkehlchen mit Beobachter

Das Rotkehlchen (Erithacus rubecula) lebt in Wäldern, Parks und Gärten, dabei gerne in Hecken und im Unterholz, braucht darüber hinaus aber offene, nicht zu stark verkrautete Flächen mit reichhaltiger Bodenfauna. Gerne ist es auch in Wassernähe. Das Rotkehlchen ernährt sich hauptsächlich von Insekten, Spinnen und Regenwürmern, dazu kommen Früchte (z.B. vom Pfaffenhütchen) und weiche Sämereien. Es ist bei uns überwiegend ein Standvogel.

Das Rotkehlchen gehört zur Familie der Fliegenschnäpper, mehr Arten gibt es hier;
http://nwv-schwaben.de/naturfotografie/gallmin/files/Naturfotografie/Artenpool/Zoologie/Voegel/Singvoegel/Fliegenschnaepper/

Kommentare 17

Informationen

Sektion
Ordner Singvögel
Klicks 305
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS-1D Mark II N
Objektiv Canon EF 500mm f/4L IS
Blende 8
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 700.0 mm
ISO 400