Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ronny Brückner


Basic Mitglied, Gemmrigheim (BW)

Rotkehlchen in seiner natürlichen Umgebung

Zwei Rotkehlchen besetzen den Reisighaufen am Waldrand. Ich nehme an, dass es ein Pärchen ist. Eines verbirgt sich permanent im Unterholz, man bekommt es nur kurz zu sehen, während das andere auf regelmäßigen Kontrollfügen mein treiben beobachtet. Mal sehen, was das laufende Jahr noch so bringt mit den beiden.
Foto vom letzten Sonntag, wildlive.

Kommentare 5

  • Michael Krüger MK 15. April 2012, 8:01

    Haste wieder super erwischt
    Gruß Micha
  • Remo Schulze 5. April 2012, 23:16

    Schön in Licht und angenehme Schärfe.

    Schönes Osterfest
    Remo
  • Astrid Buschmann 5. April 2012, 14:25

    Mir gefällt dein Rotkehlchen auch besonders gut, es sitzt sonnenbeschienen auf dem Ast und die Farben des hübschen Zwergleins kommen so ganz herrlich zur Geltung. Und die Schärfe ist auch sehr gut - ich mag sie auch.
    LG Astrid
  • Gerhard-Photo1 5. April 2012, 12:23

    klasse Foto vom Rotkehlchen, du schreibst von einem Pärchen das du gesehen hast. Ich sehe meistens nur ein Rotkehlchen und meistens sind sie auch wieder schnell im Unterholz verschwunden.
    nochmals, klasse Aufnahme!!!
    VG Gerhard
  • Antja 4. April 2012, 20:23

    Ich glaube, bei uns im Garten brüten sie dieses Jahr auch! Habe ähnliche Beobachtungen wie Du gemachtt!
    Es wäre jedenfalls ein Grund zur Freude!
    Und Dein Rotkehlchen-Foto liefert auch einen Grund zur Freude: Mir, weil ich mich immer freue, das rote Federbällchen zu sehen und Dir, weil Du stolz auf Dein besonders schönes Foto von ihm sein kannst!
    LG Antja

Informationen

Sektion
Ordner FC Forum
Klicks 339
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv AF-S Nikkor 300mm f/4D IF-ED
Blende 8
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 500.0 mm
ISO 200