Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Clemens Kuytz


World Mitglied, Leverkusen

....Rothalsgans....

....diese Gänseart hatte ich bis dato noch in keinem Tierpark ,geschweige denn wildlife,gesehen....

Auszug aus naturlexikon.com
Rothalsgänse brüten an steilen Flussufern in Sibirien und ziehen im Winter ins südwestliche Asien. Mitteleuropa liegt nicht auf ihrer Route. Doch kommt es immer wieder vor, dass Einzelgänger sich anderen Gänsearten, die ihre Route kreuzen, anschließen und nach Westeuropa gelangen. Da zudem immer mehr Liebhaber Gänse halten, mögen auch aus der Gefangenschaft bisweilen Rothalsgänse entkommen und sich wilden Gänsen anschließen.

....Aufnahme vom 05.04.2014,Isselburg,Vehlingen.... -e-

Kommentare 15

Informationen

Sektion
Ordner Enten + Andere
Klicks 278
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF 70-200mm f/2.8L IS II USM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 190.0 mm
ISO 200