Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
3.352 26

Rose Von Selasinsky


Free Mitglied, Heppenheim

Roter Ibis

Lebensraum : Mangrovensümpfe, schlammige Gebiete, Süßwassermarsch, Lagunen und überschwemmte Gebiete
Nahrung : Primär Krebse, Muscheln, Insekten und kleine Fische
Anzahl Eier pro Gelege : 1-3
Brutdauer: 21-23 Tage
Lebenserwartung : Unbekannt

Der Ibis gehört zur Ordnung der Störche und dabei in dieselbe Unterfamilie wie der Löffler. Der Ibis hat einen unverwechselbaren Schnabel, der an die Futtersuche in Wasser und Schlamm angepaßt ist.

Der Scharlachsichler ist durch sein knallrotes Gefieder, die roten Beine und den roten Schnabel sehr auffällig. Die Jungtiere haben braune Federn. Wenn sie ihr Gefieder wechseln, wird es rot, weil sie sich von Krabben ernähren, die das neue Gefieder der Vögel über Verdauungssystem und Blut rot färben.
Infotext hier entnommen:
http://www.odensezoo.dk/site/dyr_tysk/sydamerika/Fugle/Rod_ibis/

Aufgenommen heute im Tiergarten Heidelberg


Kommentare 26

  • ewaldmario 17. April 2005, 23:23

    bildaufbau und schärfe sind 1A
    und das tier hat eine wunderbare farbe ...
  • Der Cuxhavener 2. April 2005, 14:20

    Ein wirklich gelungenes Vogelportrait! Die Bildqualität sagt mir auch sehr zu!
    LG Uwe
  • York von Selasinsky 23. März 2005, 21:00

    Im Heidelberger Zoo gibts immer wieder Neues zu entdecken,wie dieser seltene "Rote".Dieses Portrait von ihm hast du in superknackiger Schärfe und toller Farbe hierher zu uns hergezaubert.Besser gehts nicht.
    Gruss York
  • Barbara und Udo Scheer 23. März 2005, 20:31

    Wahnsinn dieses Rot, ein wunderschöner Vogel.
    Klasse Portrait.
    LG Barbara
  • Rainer Switala 23. März 2005, 13:56

    ein wunderbares portrait
    gut gestaltet mit klasse schärfe
    wahnsinn dieses rot
    gruß rainer
  • Nicole Stephen 23. März 2005, 12:23

    So many comments, word overload for such a great image - the colour of the bird is incredible - WOW seems to be the first word that comes to mind, brilliant shot Rose, keep them rolling!
    Nicole
  • Thomas Bagge 23. März 2005, 10:16

    Wiedereinmal ein schoenes Tierportrait. Ich glaube, es wird Zeit fuer mich mir ein besseres lichtstarkes Tele zu kaufen. Meine Teleaufnahmen werden leider nie so scharf wie Deine und darum mag ich sie hier auch nicht zeigen.
    LG Thomas
  • Anne Gie. 23. März 2005, 9:20

    Tolle Farbe und interessanter Schnabel :O)
    Ein schönes Portrait, Rose !!
    So einen hab ich gestern nicht gesehen und leider waren auch die Pelikane gar nicht da..... sind am brüten !!!!!
    Liebe Grüße,ANNE
  • Edeltraud Vinckx 23. März 2005, 9:17

    und sie mag ich wegen ihren Farben am liebsten....sehr gut diese Aufnahme und perfekt auch die Beschreibung dazu...danke...
    lg edeltraud
  • Andreas Lau 23. März 2005, 8:16

    Da ist Dir ein schönes Portrait gelungen. Wenn ich mich recht erinnere, sind die Bedingungen nicht gerade optimal für ein Foto dieser Qualität....

    Gruß Andreas
  • Olaf Herrig 23. März 2005, 5:04

    Ein klasse Portraitfoto eines interessanten Vogels.
    LG, Olaf.
  • Trautel R. 22. März 2005, 23:28

    einen roten ibis habe ich auch noch nie gesehen.
    perfektes tierporträt mit bester information dazu.
    lg trautel
  • Claudia I. 22. März 2005, 23:18

    Klasse !!! Ganz toll geworden !
    Farbe und Schärfe sind supi ! war wir wohl alle im Zoo ? *grinss
    LG Claudia
  • Lisa W. 22. März 2005, 22:37

    ein wunderschönes portrait,toll die schärfe,die farbe ist der hit,klasse.
  • Klaus Markhoff 22. März 2005, 22:24

    So einen wollte ich schon immer mal in Hd fotografieren - war aber immer nix wegen dem Umfeld/Hintergrund. :-((
    Aber dir ist diese Aufnahme bestens gelungen. Von dem störenden Hintergrund (Maschendraht) ist nichts zu sehen. Toll gemacht.
    Gruß Klaus