Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Clemens Kuytz


World Mitglied, Leverkusen

....Rote Weichwanze.....

...bei den aktuellen Temperaturen,kann ja nur alles weich werden....
....das durchstreifen der von mir beliebten Reviere wird auch immer schwieriger und unangenehmer,erst recht,wenn man über die Brennnesseln nicht mehr drüberschauen kann,d.h. die Brennnesseln als auch das indische Springkraut ist größer als 1,80m.... :-(

Auszug aus der Insektenbox...


Kennzeichen:
Körper auffallend breit, sehr variabel rot, braun und schwarz gezeichnet, Cuneus (= Ende der ledrigen Halbdecke) stets rot.
Länge:
6,5 - 8 mm
Lebensraum:
In der Krautschicht.
Entwicklung:
Die Eier überwintern. Die erwachsenen Wanzen findet man von Mai bis September. Die Larven leben im Sommer.
Ernährung:
Saugt an Insekten, vor allem an Blattläusen.
Verbreitung:
Europa, Nordamerika.

...Aufnahme vom 06.07.2013.... -e-

Kommentare 12

Informationen

Sektion
Ordner Wanzen + Zikaden
Klicks 283
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 5
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 100.0 mm
ISO 200