Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
401 8

Arnfried Weber


Free Mitglied, Dresden

Rote Waldameise

Diese Magroaufnahme habe ich mit Stativ aus einem Meter Entfernung und 3fach Zoom aufgenommen. Habe bei der Kamera die größte Bildauflößung ausgewählt und dann diesen Ausschnitt ausgeschnitten und etwas nachgeschärft.
Kamera: Sony DSC-S75

Kommentare 8

  • Arnfried Weber 4. September 2001, 20:58

    Allen denen mein Bild gefallen hat, ein herzliches Dankeschön.
    Viele Grüße aus Dresden Arnfried
  • Andrew Szabados 4. September 2001, 19:38

    Sehr schöne Aufnahme. Mir fehlt aber ein Zentralpunkt.
  • Sirko Glaetzer 4. September 2001, 15:13

    Ein Ameisengewirr der Extraklasse! Der Hintergrund ist etwas , wie soll ich sagen , ungünstig ;-) ...

    Gruss Sirko
  • Doreen Tillner 4. September 2001, 10:03

    Sehr interessant, es verleidet zum genaueren und längeren hinsehen. Das ist schon ein Erfolg, wenn man dies mit einem Foto erreicht.
  • Sönke Morsch 4. September 2001, 9:34

    moin arnfried, ich weiß aus erfahrung wie schwer es ist ameisen zu fotografieren.deshalb glückwunsch zum bild. gruß sönke
  • Joachim Kurzke 4. September 2001, 9:25

    Einerseits interessant zu sehen, wie gut die Ameisen in ihrem Haufen getrant sind, auf der anderen Seite ist dies für ein Foto eher ungünstig finde ich. Vielleicht hättest Du nochmal eine andere Perspektive wählen sollen.
  • webbie 4. September 2001, 9:09

    ein suchbild! *gg*
    gefällt mir, auch wenn alle anderen sagen werden, daß der hintergrund zu unruhig ist ;;;;) so ist das eben, wo diese wald-polizisten zu hause sind ...
    liebe grüße,
    webbie
    ::::)
  • Chris FM 4. September 2001, 9:07

    Ah! Interessantes "Wuselbild", tolle Idee. Die FArben sind auch klasse. Nur ewig schade, daß die Schärfe (links unten) trotz dem Aufwand nicht mitkommt. Was aber aber eigentlich bewältigbar sein sollte.

    Gruß
    Christian

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 401
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz