Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dirk Hendrich


Free Mitglied, Weimar

Rote Heidelibelle (männl.)

(Canon DSLR + Tamron 3,5/180 (Makro) ohne Blitz)

Kommentare 4

  • Dirk Hendrich 18. August 2004, 18:06

    Um weiteren Missverständnissen vorzubeugen: Ich habe das Bild nach dem Runterrechnen nicht nochmal nachgeschärft - vielleicht entsteht daher auch der Eindruck von Unschärfe. Bei 100%-Ansicht des Originals ist aber wirklich alles knackscharf.

    Dank an alle für die Anregungen + Kritik (insbes. Maik per Quickantwort).

    Gruß
    Dirk
  • M A R C K 18. August 2004, 8:58

    Ich denke der Fotograf hat sein Bestes gegeben unter den Umständen. Dirk hat jedenfalls begründet warum die Libelle hier ist und er hat recht wie ich finde :))
    Was mich stört, das bei teuren Kameras gleich davon ausgegangen wird, technisch wäre alles perfekt zu sein, vom fototechnischen Standpunkt. Dem ist aber nicht so und das ist auch gut so.
  • M A R C K 18. August 2004, 2:18

    @ Dirk: Kann dir nur zustimmen!
    @ Maik: Habe noch nicht mitbekommen, das Kameras/Ausruestung die Bilder alleine machen...
    Find das Bild jedenfalls Klasse auch wenn nicht optimal. LG Marc
  • Dirk Hendrich 18. August 2004, 0:11

    So ziemlich am Nachmittag (15:16, um genau zu sein).

    Mehr als Blende 8 war leider nicht drin (1/160, sonst wird's nicht scharf genug - man guckt sich das Ganze ja nicht unbedingt so klein an wie hier in der fc). Das die Lichter ausfressen liegt an der Belichtung auf die Libelle. Eine kleinere Blende wäre mir auch lieber gewesen, da wären auch die Flügel scharf geworden. Aber leider waren die Blitz-Akkus alle und das Stativ lag im Auto...

    Unter konstruktiver Kritik verstehe ich übrigens auch, dass du mir sagst, WAS dir am Bild nicht gefällt. Unter diesen Bedingungen war es mit dieser Ausrüstung IMHO das Optimum.

    Bleibt noch die Frage: "Warum stellt der ein Bild in die fc, wenn er um die Mängel weiß?" Antwort: Die Libelle ist einfach zu schön ;-)

Informationen

Sektion
Klicks 435
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz