Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

X Fotoarts.muc


Basic Mitglied, München

Kommentare 31

  • robert decker 7. Februar 2004, 13:09

    wouw ..
    schade das ich es so spät erst entdeckt habe ..
    grüße robert
  • X Fotoarts.muc 1. März 2003, 13:48

    Hallo Peter,
    schade, find ich auch.
    Natürlich hab ich mich sehr über deinen Vorschlag
    zur Galerie gefreut. Dein Vorschlag das Bild
    1,5 x 2 m in ein MMK zu hängen wird wohl auch
    ungehört bleiben ;-)).... aber tatsächlich wirkt das
    Bild ausgedruckt ( ich hab's ca 30x40cm) um ein
    vielfaches besser. Dazu ist das Internet einfach nicht
    geeignet..nicht nur mir gehts da leider bei vielen Fotos
    so!
    Die Rahmendiskussion hab ich nicht verstanden,
    zumindest nicht in der Weise das irgendwann mal
    nur noch eine Abstimmung über den Rahmen und Sinn
    und Zweck der Copyrightangabe bzw. Verfasserangabe
    stattfand. Hat mich bei einigen schon erstaunt mit
    welcher Inbrunst sie sich daran beteiligt haben.

    Na ja, ich werd auch in Zukunft das Copyright anbringen,
    (hab das vor vielen Jahren so gelernt) auch wenn das vielen in der FC nicht paßt. Hat, das möcht ich auch klarstellen nichts aber schon Garnichts mit Werbung zu tun! Dass jemand bei einem Bild dieser intensiven Farbigkeit eine kleine hellgraue Verfasserangabe als
    "Hammerwerbung" bezeichnet find ich übertrieben und es entbehrt m.E. jeglicher Grundlage, besonders wenn
    derjenige bei seinen in der Aktgalerie ausgestellten
    Bildern seinen Namen so groß in's Bild kopiert hat
    dass das "o" so groß wie eine Brustwarze ist ;-)) !

    Nochmals danke an Alle,ob Pro oder Contra, die sich sachlich an der Bewertung des Fotos beteiligt haben!
    Grüße
    Richard
  • Peter Walter 1. März 2003, 3:34

    schade eigentlich, daß kaum jemand über das bild diskutieren wollte, nur Heidrun beschrieb welch dynamik, leben und emotion dieses bild ausstrahlt, das geradezu ein "feuerwerk" entsstanden ist, nun wir diskutieren wohl lieber darüber welchen rahmen ein bild hat und ob es scharf ist, also ich würde es 1,50 x 2 m groß ins MMK hängen,
    hallo Richard hoffe es war o.k. das ich das bild vorgeschlagen habe, gruß Peter
  • Bernd Hohenstein 28. Februar 2003, 19:40

    Contra
  • Monika M. 28. Februar 2003, 19:40

    Sorry, aber CONTRA
  • Beuter 28. Februar 2003, 19:40

    gutes Bild, durch die Mail-Adresse kaputt gemacht
    CONTRA
  • webbie 28. Februar 2003, 19:40

    ich bewerte vor allem das bild, und das ist toll!
    allerdings stören mich auch der rahmen und die schrift nicht sonderlich ...
  • Mya L 28. Februar 2003, 19:40

    Bild finde ich klasse, aber die Werbung...ächz. skip
  • Heribert Stahl 28. Februar 2003, 19:40

    Auch wenn ich mir den schrecklichen Rahmen wegdenke, bleibt fuer mich nur der Eindruck: Blitz nicht gezuendet, oder Filmanfang, oder cross entwickelt.
    Kunst? mag sein; aber Galerie? CONTRA
    Gruss
    Heribert
  • Kurt Salzmann 28. Februar 2003, 19:39

    @Peter Walter, Oh.. doch auch der Rahmen ist ein Teil der Präsentation. Es zwingt niemand den User ein Bild zu rahmen und Werbung zu integrieren.
  • Michael Matz 28. Februar 2003, 19:39

    falsche Sektion, gehört unter Mißratenes.
    contra
  • Barbara Langer 28. Februar 2003, 19:39

    Schrift ist schrecklich
    contra
    Barbara
  • Andy Pomplun 28. Februar 2003, 19:39

    Tut mir leid, nicht mein Ding, contra
  • Peter Walter 28. Februar 2003, 19:39

    Also dies ist sicherlich meine letzte Anmerkung zu diesem Bild, und vermutlich auch zum Thema Rahmen und Copyright, ich betrachte es in der Tat als Haarspalterei und verstehe das Geschrei um copyrights nicht, vielleicht kommt das daher, daß ich aus der Grafik komme und kein Problem damit habe einen riesenschriftzug auf ein Bild zu setzen, ich finde die schrift im vorliegenden Fall eigentlich nicht riesig, hätte sie lediglich 1 mm mehr vom Bild abgerückt und vermutlich bündig mit einer der Bildkanten gestellt.
    gruß Peter
  • Andreas Hurni 28. Februar 2003, 19:39

    eher mehr weniger.