Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Günter Schneider


Free Mitglied, Frankenberg (Eder)

rot - blau

nach dem hinweis von franz s.
hab ich (zumindest) schon mal meine handtücher rausgekramt.

Kommentare 7

  • Günter Schneider 8. August 2001, 11:16

    franz: weisen ratschlägen gegenüber bin ich immer aufgeschloßen.
    daß es mir auf den kopf fällt, befürchte ich nicht - ich halt mich dort ja nie so lange auf!
  • Franz Schmied 8. August 2001, 11:12

    Ah,du bist lernfähig!
    Man muss dir nur auf die Sprünge helfen.
    Duckst du dich,wenn du vorbeigehst!
    Irgendwann fällt dir das auf den Kopf.
    servus-franz.
  • Ute Allendoerfer 6. August 2001, 14:07

    .... tja so sehen Türen aus.... wenn man sie nur kräfig genug zu wirft.. *lacht* das kenne ich doch.. *grübel* Gruss Ute ;-))) super Idee ;-)
  • D. Sieber 5. August 2001, 10:18

    @Günter:
    Zu Beginn seiner Karriere ziemlich trashiger deutscher Fotograf, der vor allem der jungen deutschen/internationalen Fotografiebewegung mit seinen unkonventionellen Aufnahmen und Sichtweisen neue, wegweisende Impulse verlieh (vor allem hartes Blitzlicht, viel Weitwinkel, alles scheinbar sehr spontan und improvisiert; aber denkste!). Mittlerweile eigentlich gar nicht mehr so trashig (lebt inzwischen in Amerika; deswegen?!?)und gerade sein letzter Bildband erinnert sehr an Aufnahmen von Herb Ritts/Bruce Weber u. mich z.T. an Riefenstahl (mir persönlich sind die jetzigen Aufnahmen zu clean, zu deutsch...Geschmackssache).
    Dirk
  • Günter Schneider 5. August 2001, 1:21

    @ dirk: 2 oder 3 ? ich glaub, jetzt hast du noch freie wahl ;-)
    aber wer ist jürgen teller ?
  • Günter Schneider 4. August 2001, 23:13

    "Die Bereitschaft auf alle Fragen zu antworten, ist ein untrügliches Zeichen der Dummheit." Saul Bellow
    ...ob der recht hatte ? ..........

    theo:
    1. guck mal 3 fotos zurück
    2. was ? gold ? dann schraub ich's gleich ab !
    3. blau für den winter, rot für den sommer
    4. die wand ist ne alte holztür
  • D. Sieber 4. August 2001, 22:54

    Zeitgemässes Stillleben (2 oder 3???), Jürgen Teller hätte wahrscheinlich seine wahre Freude dran!
    Grosses Lob,ich find´s Klasse!Gerade das Schlichte bringt die Aussage ohne viele Schnörksel und Verkünsteleien auf den Punkt!
    Dirk