Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Rostock Stadthafen "kein DRI"

Rostock Stadthafen "kein DRI"

2.921 7

M.S.YKFR


Free Mitglied, Rostock

Rostock Stadthafen "kein DRI"

ich hatte eigentlich vor ein DRI zu machen. fande das dann aber schon perfekt

ISO 100, Spotmessung, F9, 13s, 85mm,

Kommentare 7

  • Jeggna 2. Oktober 2009, 20:41

    Ist wirklich gut geworden.
    Der Sterncheneffekt ist mir ein wenig zu sehr ausgeprägt.
    Auch die Fassade der Langen Straße ist gut zu erkennen. Schön.
    Achso...die Kaikante läßt sich aus dieser Perspektive nicht gerade rücken, denn das Ufer steht zu dem Steg, von dem man fotografiert, schräg und somit ist man nicht genau parallel zu anderen Ufer.

    Gruß aus HRO Peter

    Landeshauptstadt von MV (Schwerin)
    Landeshauptstadt von MV (Schwerin)
    Jeggna
  • Model KN 86 28. Juli 2008, 2:12

    Sehr schönes Postkartenmotiv, gefällt mir sehr gut, genau wie deine anderen Bilder auch.

    LG Katleen
  • Kai Mueller Photography 20. Januar 2008, 17:19

    Schönes Licht und auch die Farben der Blauen Stunde kommen gut. Bemerkenswert wieviele Details man so erkennen kann, das 85er ist wie man sieht nicht nur eine gute Porträtlinse. :-)

    lg, Kai.

    P.S.
    Dass die Wasserkante hier schief erscheint ist vollkommen normal, ist ja kein Horizont. ;-)
  • Marco Pagel 20. Januar 2008, 17:08

    Uff. Feine Arbeit, Reschbäggt.

    grMP
  • D. Russmann - Mal sehen 20. Januar 2008, 16:12

    uhiii - sehe schönes Foto -ein DRi ist da wirklich nicht mehr nötig.

    Sind schön alte Häuser zu sehen mit einer guten Schärfe.

    LG
    Mal sehen
  • surprise 20. Januar 2008, 13:09

    Ein schönes Bild vom Hafen. War schön öfter dort zur Hansesail.

    LG Andrea
  • M.S.YKFR 20. Januar 2008, 13:01

    Lach! die Perspertive ist so. wenn ich das Wasser gerade rücke, haben die Maurer was falsch gemacht.

    lass das Wasser laufen.

    lg micha