Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
390 1

Gerd Petzold


Pro Mitglied, Islisberg

Rostgans-Familie

Foto vom Klingnauer Staussee am 28.05.2005 17:43 aus hoher Distanz
mit EOS 20D, Canon 100-400 mm @ 400 mm IS, Extender 2x, MF, Monopod.

Ja, die lieben Rostgänse sind auch in diesem Jahr recht fruchtbar!

Schön sehen sie ja aus, weshalb sie auch als Ziervogel gehalten werden. - Nur in unsere Region gehören diese u.a. in Zentralasien beheimateten Vögel nicht!

Hier bei uns brüten sie erst seit 1989 und verdrängen seitdem andere, einheimische Arten. Zitat Schweizerische Vogelwarte: "... Allerdings verhalten sie sich zur Brutzeit sehr aggressiv: Sie vertreiben nämlich sämtliche anderen Enten aus ihrem Revier, einzig Höckerschwan und Blässhuhn werden geduldet. Somit bleibt die Ansiedlung der Rostgans nicht ohne Auswirkungen auf die restlichen Wasservögel."

Nun, letztere beiden Arten sind ja aufgrund gleicher Verhaltensweisen sowieso schon ein Problem.
Mehr Informationen unter: http://www.vogelwarte.ch, Link "Vögel der Schweiz", Suche nach Rostgans

Kommentare 1

  • Anne-Dore Schwarz 18. Juni 2005, 18:15

    wow...neun kleine Gänschen, sehr schön eingefangen diese hübschen Gänse. Deine Beschreibung dazu ist wie immer sehr informativ und interessant.
    VG Anne