Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Rosskastanienminiermottenentferner

Rosskastanienminiermottenentferner

263 4

Detlef Schäfer


Pro Mitglied, Da und Dort

Rosskastanienminiermottenentferner

.
junger nicht ausgefärbter Distelfink ( Stieglitz) beim Entfernen von Raupen der Rosskastanienminiermotte

Kommentare 4

  • Detlef Schäfer 24. September 2009, 18:41

    @ Jürgen

    das mit den Meisen ist seit einiger Zeit schon wissenschaftlich erwiesen und ich seh auch hauptsächlich Blau und Kohlmeisen die es machen.

    ist hier auch schon beschrieben mit den Meisen
    http://de.wikipedia.org/wiki/Rosskastanienminiermotte

  • Jürgen Dietrich 24. September 2009, 18:00

    Ein ähnliches Bild habe ich vor Jahren mal von Blaumeisen eingestellt und auch behauptet, was Du hier auch sagst.Da hieß es, die Miniermotten seien viel zu klein ,um als Futter zu dienen. Sie tun es aber doch. Siehe da:"Klein Vieh macht eben auch Mist".Tiere stellen sich eben auch auf andere Nahrung um.
    VG Jürgen D.
  • Netti L.E. 24. September 2009, 17:02

    ok ... das muß ich jetzt googln

    aber die Aufnahme ist klasse ;-)
  • DEZIMÜ aus H. 24. September 2009, 17:02

    sehr schöne Naturaufnahme dieses schönen Jungvogels