Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Paul D.


Pro Mitglied, Wiesbaden/Hanau

rosinen

die rosinen, die wir von der zukunft erwarten,
malen wir uns immer in der größe von orangen aus

otto ernst
1862 - 1926

Kommentare 11

  • Frank Sensel 28. März 2013, 23:54

    Welch ein Leuchten ... fein!
    Gruß Frank
  • Margit Ziegler 16. März 2013, 12:54

    Ich bin begeistert .....perfekt gemacht, Paul! 1*
    LG Margit
  • Brigitte H... 11. März 2013, 13:00

    Wahre Worte unter einem sehenswerten Foto..
    Du (spielst) arbeitest erfolgreich mit dem Licht, eine Augenweide für mich..
    LG von Brigitte
  • Josef Schließmann 11. März 2013, 11:48

    Auch dieses Bild hast du wieder sehr schön gemacht, tolle Idee.

    LG Josef
  • Doris H 8. März 2013, 8:45

    seltsam, ich dachte bei dem anblick eher an eine mandarine. :-) schönes stilleben. könnte ich mir auch quadratisch vorstellen

    lg doris
  • Christine Matouschek 8. März 2013, 8:21

    Yes.

    Think Big!
    Gruß Matou
  • Ela Ge 7. März 2013, 18:22

    aja ............. danke dir
  • Paul D. 7. März 2013, 18:07

    @Ela
    jeder unserer Träume braucht Schutz,
    damit aus Rosinen auch Orangen
    werden können:)
  • myart 7. März 2013, 18:02

    ..und bei Mandarine(n) :-)
    Ein Hingucker ,tolle die orangene Farbe .
    lg
    carin
  • Christine Ellger 7. März 2013, 17:17

    Würde sich meine Küche dafür eignen, käme das Bild an die Wand.
  • Ela Ge 7. März 2013, 17:17

    So sehr plastisch! Tja, wir sind eben Optimisten ;-)))

    Was is das braune Geflecht dahinter? Und wie is dieses zu deuten?

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner schönheit
Klicks 353
Veröffentlicht
Lizenz