Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Paul Michael P.


World Mitglied, Eisenberg/Thüringen

Rose vom 08.10.13

Bereits im späten 19.Jhd. gab es unter englischen Frauen die Modeerscheinung sich Ringe durch die Brustwarzen machen zu lassen,
Die Frauen glaubten, die Ringe seien vorteilhaft für Größe und Form ihrer Brüste.

Man sieht, dieser Irrglauben ist nicht neu, sondern schon mal da gewesen, wie alle anderen Modeerscheinungen auch.
Zu Rubenszeiten galt es auch schon mal chic, sich die Scham zu rasieren als Frau, aber auch das war nichts Neues, denn im alten Rom galten Bärte und Haare am Körper als unkultiviert und barbarisch

Kommentare 3

  • Antje-B. P. 11. Oktober 2013, 18:49

    Wunderschön, tolle Farben und ein herrliches Exemplar...alles genial stimmig.
    lg Antje
  • Ulfert k 11. Oktober 2013, 13:59

    Sehr schönes Exemplar dieser regenfeuchten Freitagsrose !
    lg
    ulfert k
  • Obelix2223 11. Oktober 2013, 9:25

    eine schöne rose, die mich daran erinnerte, dass wir freitag haben. ja, es war schon immer alles einmal dort. das rad kann ja auch nur einmal erfunden werden.
    lg joachim