Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Willy HP. Schwerzmann


Free Mitglied, Bern

Rose mit Tautropfen

Aufgenommen mit Olympus C3030Z, ca. um 10.30 Uhr

Kommentare 3

  • Willy HP. Schwerzmann 2. April 2001, 18:42

    Hallo Matthias
    Gerne würde ich Deinem Tip nachgehen, doch leider war das nicht heute um 10.30, sondern im letzten September um diese Zeit. Ich habe die Zeit angegeben, um sich über die Lichtverhältnisse eher ein Bild machen zu können.
  • Matthias Hillig 2. April 2001, 11:45

    Hi Willy,

    ich geb Dir Recht: Die Rose ist Natur und muss nicht perfekt sein. Deine etwas hängende Rose kann auch Ausdruck für was sein. Aber versuch wirklich mal, den Hintergrund zu optimieren: Z.Bsp. eine schwarze Pappe drunterlegen. Oder die Rose so halten, dass ein dunkler gleichmässiger Schatten dahinter ist. Dann lenkst du das Augenmerk mehr auf Dein Objekt. Und das ist doch die Rose und nicht Dein verregnetes Beet, oder?

  • Willy HP. Schwerzmann 2. April 2001, 11:20

    Hallo Daniel
    Sicher ist die Blume nicht perfekt (da Natur), ich habe aber einen A4-Abzug davon erstellt und der sieht auch mit den erwähnten Unzulänglichkeiten Super aus.