Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Ilse Jentzsch


Community Manager , Rhein-Main-Gebiet (Frankfurt a.M.)

*Rose*

Die farbige Version findet Ihr in meinem Zweitaccount :-)

Kommentare 30

  • Hanne L. 3. Februar 2016, 22:31

    In der s/w Version eine tröstende Kondolenzkarte. Gefällt mir sehr mit diesen feinen Grautönen!
    Herzliche Grüße, Hanne
  • cattymccat 19. März 2013, 16:50

    Eine wunderbare Rose in einer tollen SW Version,
    gefällt mir sehr!
    VG Christian
  • Peter Fröhner 12. Oktober 2012, 20:28

    Ein wunderschönes Foto. Ein wirklich sehr schöne Arbeit.

    LG
    Peter
  • MOOP 20. August 2012, 18:32

    Hier bleib ich hängen, ich mag die Ruhe der Grautöne.
    LG Mo
  • carinart 13. August 2012, 10:49

    Schön ist auch diese Version, wenn sie auch ein wenig traurig stimmt! Dafür ist sie aber origineller.

    Vielleicht würde ein Umzug dir auch neue Eindrücke bringen und damit die Trauer um Vergangenes etwas abschwächen? Das bedeutet ja immer noch nicht Vergessen ...

    Liebe Gedanken an dich Karin
  • FelixB. 3. August 2012, 16:10

    Ein sehr schönes Bild!
    Besonders die knackige Schärfe finde ich super!
    Viele Grüße Felix
  • kwolf191 3. August 2012, 8:35

    Meine bescheidene Meinung als Anfänger :
    Ein kleines, feines, Meisterwerk !
    LG Kurt
  • Ilse Jentzsch 24. Juli 2012, 17:34

    @Allen: Habt herzlichen Dank für Eure Anmerkungen.
    LG Ilse
  • Ilse Jentzsch 24. Juli 2012, 17:33

    @Ines:
    Ich bearbeite nicht mit Photoshop, sondern mit Photo Impact. Da wandle ich die Aufnahme in s-w um und falls erforderlich bearbeite ich noch mit der Tonwertkorrektur, Helligkeit/Kontrast, Gradiationskurve. Das aber alles sehr vorsichtig und oftmals reicht bereits die Umwandlung in s-w aus.
    LG Ilse
  • IFaLzH 24. Juli 2012, 8:38

    Hallo Ilse, klasse gemacht. Die farbige Version ist ebenso klasse, jedoch in s/w wirken die Linien feiner. Die Blütenblätter wirken zerbrechlicher. Die ganze Blüte sieht kostbar und sehr edel aus.
    Frage: Wie macht man das, einfach Farbe weg?
    Viele Grüße Ines
  • EG BAM 22. Juli 2012, 22:40

    Eine ganz feine Arbeit!
    Ich kann mich einfach nicht entscheiden -
    eine Rose in Farbe ist natürlich auch
    wunderschön! Aber muss ich mich ent-
    scheiden? Nein - beide Aufnahmen sind
    sehr schön und gut.
    LG Elke
  • Rainer Switala 20. Juli 2012, 16:57

    so sieht sie richtig edel aus
    gefällt mir sehr
    gruß rainer
  • miraculix.xx 20. Juli 2012, 13:23

    Danke! In diesem Fall finde ich aber Farbe ausnahmsweise besser. :-)
  • ..findus. 20. Juli 2012, 13:08

    danke;) wäre aber nicht nötig gewesen:)
  • Kurt Hürzeler 20. Juli 2012, 9:15

    Eine sehr schöne weisse Rose (aus Athen?) - tolle Klarheit in s/w.

    LG Kurt
  • Wolfgang Bazer 20. Juli 2012, 0:08

    Sogar in SW sehr schön!
    LG Wolfgang
  • Eckhard Meineke 19. Juli 2012, 23:01

    Die farbige Rose deiner Namensbase gefällt mir besser. ;-) Eckhard
  • G D 19. Juli 2012, 21:22

    Die verschiedenen Grauwerte kommen sehr gut raus, eben deutlicher strukturiert als bei dem farbigen Abbild.
    Das kann man als gelungene Umsetzung bezeichnen.
    HG
  • Adrianus Aarts 19. Juli 2012, 20:30

    Sieht sehr fein und klasse aus Ilse
    Super idee so in s/w
    LG AD
  • Gudrun Schröder 19. Juli 2012, 20:16

    Die farbige Version springt mir geradezu ins Auge, ist aber sehr schön anzusehen.
    Aber mir gefällt die s/w Version am besten. Ist etwas dezenter und ich kann mir die Details besser ansehen ohne von der Farbe der Blüte abgelenkt zu werden.
    LG Gudrun
  • ingo56 19. Juli 2012, 19:50

    Mir gefällts sehr gut
    Lg ingo
  • Vera Kulow 19. Juli 2012, 19:50

    Diese Version ist sehr edel und sehr interessant und in Farbe gefällt mir die Rose auch besser.
    Beide Sorten gegfallen mir!!!
    LG
    Vera
  • Christine Ge. 19. Juli 2012, 19:28

    So wirkt die Rose auch sehr edel; aber ich persönlich schätze das Feuer der Farbe.
    Gruß Tina
  • Dorothea Weckmann - Piper 19. Juli 2012, 18:49

    Das könnte man gut als Trauerkarte nehmen...
    die Bildgestaltung ist sehr gut...
    Liebe GRüße Dorothea
  • Carsten Mundt 19. Juli 2012, 18:38

    Obwohl das Blümlein eine schöne Farbe hat, mag ich die unbunte Version sehr gerne. Tatsächlich nimmt man, wie bereits angemerkt wurde, die Einzelheiten ohne die Ablenkung der Farbe intensiver wahr.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Blumen monochrome
Klicks 1.014
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera E-300
Objektiv ---
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 45.0 mm
ISO 100