Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Ilona Linscheid


Free Mitglied, Hofheim am Taunus

Rose

Meine Süsse bei ihrer Lieblingsbeschäftigung ;-)

Kommentare 6

  • Chris.M 10. Januar 2008, 14:39

    also ich schließe mich
    christian von ahlen an!
    lg christine
  • Edgar Mutschler 9. Januar 2008, 22:05

    hey Ilona,
    versuch Deine Pferde mal morgns oder abends zu fotografieren, Du wirst Sie nicht wiedererkennen.
    Das bringt allemal gute Bilder und keine Fotos !
  • V4lentin 9. Januar 2008, 17:59

    ich hätte eis mit einer kleineren belichtung probiert .
  • Dani Fritschi 9. Januar 2008, 15:14

    überschärft und überbelichtet. fade farben... geh näher ran und nimm eine weitere brennweite und noch grössere blende..
    lg dani fritschi
  • Herr Gesangsverein 9. Januar 2008, 14:04

    wer auch immer dir gesagt hat, das das motiv IMMER in der bildmitte sein sollte, hat von fotografie keine ahnung. die sonne direkt im rücken ist auch eher suboptimal. durch z.b. einen 45° winkel zur sonne kannst du konturen viel besser darstellen. um überbelichtung zu vermeiden, solltest du die belichtungszeit etwas kürzer einstellen. probier einfach verschiedene einstellungen aus, und such dir hinterher das beste aus.
    weiter üben.
  • Ilona Linscheid 9. Januar 2008, 12:27

    Hallo Michaela, hmm, also das Hauptaugenmerk sollte eigentlich auch auf dem Pferd liegen, daher habe ich das Bild auch so mittig geschnitten. Man sagte mir mal daß das Objekt immer mittig auf dem Foto sein sollte. Wegen der Überbelichtung ? Ich habe hier nichts weiter bearbeitet und die Sonne hatt ich im Rücken, wie man am Schatten gut erkennen kann. Ihre Füsse und Blesse sind in dem Bereich eigentlich so weiss gewesen. Hmm wie könnte ich denn da eine Überbelichtung vermeiden gibts da ne Möglichkeit??

Informationen

Sektion
Klicks 662
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten