Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
399 15

Elsemarie


Pro Mitglied

Kommentare 15

  • Manfred Geyer 8. Februar 2009, 12:24

    farben und flächen
    auch hier
  • SLOW-WHITE 26. Januar 2009, 10:23

    Ansprechendes Ambiente ;0)
    Darf ich eine Dame aus meinem Archiv hinzufügen??
    LG Wolfgang
  • asgy-photography 25. Januar 2009, 20:34

    Klasse Dokumentarfoto. Mit einem eigentlich kleinen Ausschnitt bringst Du viel Stimmung un Aussage ´rüber
    Andreas
  • schokominza 25. Januar 2009, 18:30

    Heimelig!

    Dass Rosa und Hellblau so ranzig wirken können...
    Der Schnitt ist prima, schönes Formenspiel!
  • Angela DS 25. Januar 2009, 11:33

    Der Club L'Amour muss natürlich rosa angestrichen sein. Aber diese schäbbige Gardine muss nicht sein,
    meint Angela
  • Michael Br 25. Januar 2009, 11:13

    Das Foto ist so trist wie das Abgebildete und deshalb gut.
    Heitere Grüße
    Michael
  • der Uwe. 24. Januar 2009, 23:34

    das photo ist ist gut der rest ist schweigen
    lg uwe
  • Friedhelm Ohm 24. Januar 2009, 23:22

    Von mir hierfür die 10te Anmerkung , gerade und schöne Linien , aber für einen Besuch nicht gerade einladend ?
    Schöne Grüße von Fiddi ...
  • Votre-Image 24. Januar 2009, 21:57

    Hier wurde eine Schublade bedient. Schmutziger, käuflicher Sex. Spiesseridylle in rosa Träumen.
    Fotografisch sehr gut umgesetzt wenn so gewollt.

    Lieben Gruss
    Frank :-)
  • Mel Di 24. Januar 2009, 18:38

    Also wirklich....;-))
    Finde den Schnitt gut gewählt. Ungewöhnliche Fassadenfarben....mehr so Pippi Langstrumpf's Haus.
    LG Mel

  • zwei H 24. Januar 2009, 16:35

    Bei einem Fenster ist der Rolladen noch unten. Einladend ist was anderes. Ellen wo bist du unterwegs?

    zwei H
  • marenostrum 24. Januar 2009, 16:22

    oh nein....ein durchsichtiger vorhang der illusion nur aus farbe und wort, es geht um anderes allein...
    fotografisch erstklassig....
    lg.m
  • Zwergpirat 24. Januar 2009, 16:21

    Hat was. Schade das das Tor nur so angeschnitten ist. Axel
  • Arndt Bruhn 24. Januar 2009, 16:02

    Da vergeht einem ja die Lust. Muß man wohl im dunklen sehen :-)))
  • Christian Fronober 24. Januar 2009, 15:37

    Na, das sieht doch mal einladend aus ;-)
    Vorort- oder Kleinstadtcharme, An- und Auszügliches im farbigen 70er Jahre Beton.
    Schön dokumentiert!

Informationen

Sektion
Klicks 399
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz