Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Romanische und Gotische Details an dem Dom St. Nikolaus in Stendal

Romanische und Gotische Details an dem Dom St. Nikolaus in Stendal

Elisabeth Hase


World Mitglied, Jena

Romanische und Gotische Details an dem Dom St. Nikolaus in Stendal

"In einer Urkunde von Papst Clemens III. vom 29. Mai 1188 wird erklärt, dass das neue Domstift in Stendal direkt dem Papst unterstellt ist.
Etwa gleichzeitig wird mit dem Bau einer ersten Stiftskirche begonnen. Es handelte sich um eine dreischiffige Basilika mit Querschiff und Chorapsis, ähnlich der Klosterkirche von Jerichow. Von diesem ersten Bau ist vor allem die Westfassade mit ihren beiden Türmen erhalten."WIKI

Kommentare 2