Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Norbert Kraft


Free Mitglied, Nürnberg

Romakind aus Malancrav ( Malmkrag )

Ca.10 KM südlich von Dumbraveni ( Elisabethstadt ) ist ein altes Dorf der siebenbürger Sachsen mit einer kleinen Wehrkirche. Die ehemaligen Bewohner sind weitgehend durch Romafamilien ersetzt worden, die oft sehr kinderreich sind. Nach Malancrav führt keine geteerte Strasse, weshalb sich hierher nur wenig Touristen verirren. Trotzdem hat sich eine englische Stiftung dieses Dorf als Betreuungsobjekt ausgesucht wegen seiner unverfälschten Gesammtheitlichkeit.

Kommentare 3