Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus H..


World Mitglied, Leverkusen

Rom VIII - Spanische Treppe bei Nacht

Ob man nun tagsüber oder am abends an der spanischen Treppe vorbeikommt,
hier ist immer was los.

Ein Wahrzeichen Roms und in der Tat selbst für den, der den Anblick hundert mal genossen hat,
immer wieder bewegend: die Scalinata della Trinità dei Monti mit dem Brunnen,
dem Obelisken und der zweitürmigen Kirche.

Die spanische Treppe, bewegt und pittoresk, eine der prächtigsten Treppenanlagen des Spätbarock,
wurde 1723-26 von Francesco de Sanctis erbaut, um einen feierlichen Aufstieg
zur Kirche Santissima Trinità dei Monti zu schaffen,
die neben San Luigi dei Francesi die zweite französische Nationalkirche in Rom ist.

Auch die Treppe wurde von einem Legaten des damaligen französischen Botschafters in Rom, Etienne Gueffier,
finanziert, sie müsste also eigentlich "Französische Treppe" heißen.
Am Fuß der Treppe öffnet sich die großzügige, meist belebte Piazza di Spagna.
Den Platz selbst dominiert der von Pietro Bernini, dem Vater des Gian Lorenzo Bernini,
in Form enes Bootes geformte Brunnen, die Fontana della Bacaccia (1627-29).
Quelle: ADAC Reiseführer Rom

Habe gerade den Fleck links neben der Kirche, evtl. ein Wassertropfen auf dem Objektiv, gesehen; im Original ist er nun entfernt. :-(

Kommentare 7

  • Markus Novak 15. Januar 2012, 15:24

    hier stören mich allerdings die stürzenden Linien!!!
    LG markus
  • F.Graichen 1. September 2011, 21:14

    Super Aufnahme, Schärfe und Belichtung 1A. Gut wenn man ein 10-24mm Objektiv hat, so passte der Brunnen im Vordergrund mit aufs Bild. Gruß Frank
  • Markus Möllers 18. Juli 2011, 21:07

    Schöne Nachtaufnahme,gefällt mir sehr.

    Gruß Markus
  • Siinya 9. Juli 2011, 23:19

    Top!
  • Michael Baltes 26. Juni 2011, 19:18

    klasse Aufnahme.....gefällt mir sehr gut
    LG micha
  • lucky pictures 26. Juni 2011, 16:50

    Tja, die Spanische Treppe!
    Genannt wird sie ja nur auf deutsch so. Soll wegen der Nähe zur spanischen Botschaft gewesen sein.Das ist eine tolle Aufnahme.
    Mir war es leider nicht möglich in Rom Nachtaufnahmen zu machen (meiner Kinder wegen), aber auch die Bilder vom Tag gefallen mir nicht. War aber auch 1986 und 1994 so. Irgendwas stört immer. Einmal war überhaupt ein Wellblechzaun aufgestellt und heuer war knapp oberhalb des Brunnens eine Plattform aufgebaut (für ein Theaterstück, oder Oper). Um den Brunnen herum waren auch Absperrungen. Du hattest es da besser..eine Woche später,
    Der Wassertropfen stört nicht...wenn man es nicht weiß;-)))
    Ist mir aber auch schon oft so ergangen!
    ISO 200? Da hast du ein Stativ verwendet, oder?
    Auf jeden Fall zeigst du sie uns im besten Licht von ihrer schönsten Seite!
  • Ellen-OW 26. Juni 2011, 15:23

    Leider war ich noch nicht da. Bei dieser Aufnahme ist wohl mal Pflicht, dorthin zu fahren. Super Nachtaufnahme mit toller Lichtstimmung und klasse Schärfe.
    LG Ellen

Informationen

Sektion
Ordner Rom
Klicks 3.826
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300S
Objektiv 10.0-24.0 mm f/3.5-4.5
Blende 8
Belichtungszeit 0.8
Brennweite 10.0 mm
ISO 200