Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Ulrich Abels


Free Mitglied, Wermelskirchen

Rolltreppe zum Himmel?!

So lautete die Überschrift zu meiner heutigen Predigt - und das Foto bildete den Hintergrund für die dazugehörige Präsentation.
Wen's interessiert: Hier könnt ihr rein hören und rein schauen
http://www.gzd-online.de/index.php?id=2011&PHPSESSID=vr572p256500dumc34lgaoumk2

Nikon D 300 mit Tamron 17-50 bei 17mm.
Bl. 8; 1/25 S; Bel.-Kor. -0,3; ISO 800; freihand
(Ist übrigens eine Montage - den Himmel habe ich nachträglich da rein gebastelt.)

Kommentare 8

  • Stefan Schnese 19. Mai 2011, 10:21

    Klasse Foto , das sieht super aus.
    LG Stefan
  • Bernd Brügging 23. Februar 2011, 18:19

    Eine fantastische Sichtweise findet sich hier wieder. Sowohl fas die Farbharmonie angeht aber auch im Hinblick auf die architektonisch technischen Elemente. Bin auch begeistert von der geometrischen Linienführung der Elemente Ulrich!
    HG
    Bernd
  • Herbert Henderkes 21. Februar 2011, 10:05

    Dann ist das ja gar nicht so schwer, da hin zu kommen.....
    LG, Herbert
  • Heinz Janovsky 21. Februar 2011, 7:52

    Sehr gut gewählte Perspektive.
    Gruß Heinz
  • norbert2412 20. Februar 2011, 17:01

    Super gemacht! Feines Motiv aus Klasse Perspektive fotografiert. Gefällt mir gut. LG Norbert
  • Susanne Yubai II 20. Februar 2011, 16:03

    Sehr schönes Motiv überzeugend abgelichtet.
    Besonders schön finde ich die Kombination der Tonung des Gebäudes und dem blauen Himmel.
    Schmeichelt meinem Auge sehr.
    Deine Präsentation unterstreicht.
    Gefällt mir äußerst gut.
  • Michael Dölger 20. Februar 2011, 16:02

    Gefällt mir sehr gut die Aufnahme.

    gruß meikel
  • Anke Barke 20. Februar 2011, 15:57

    Eine interessante Frage und eine passende Bildpräsentation dazu. Liebe Grüße ANKE