Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heidi Roloff


World Mitglied, Rosengarten

Kommentare 11

  • - pierrick - 20. Oktober 2014, 20:12

    insgesamt sehr stimmig ;-) alles eben geschmackssache
  • Manfred Lentz 21. April 2014, 11:03

    Rund wie ein Osterei ;-)
    Ich wünsche Dir ein frohes Fest!
    Manfred
  • Ernst Seifert 18. April 2014, 13:48

    Alle 5 haben Einiges zu bieten.
    VG Ernst
  • Heidi Roloff 18. April 2014, 12:44

    Wolf, ich gebe Dir uneingeschränkt Recht. Obwohl, niedlich ist so ein Mops schon, wenn er noch jung nicht verfettet ist...
    Die von Menschen betriebene Qualzüchtung, die zur Folge hat, dass diese Tiere nicht richtig atmen können, müsste hart unter Strafe gestellt werden !
    Und Menschen die sich einen Hund saisonbedingt passend zur Kleidung anschaffen, sind die gleichen, die das ausgediente Modell dann am nächsten Rastplatz "vergisst"....
    Ostergrüße von Heidi
  • Wolf. 18. April 2014, 12:15

    so süß wie er ja auch aussehen mag, und selbst das ist geschmacksache, möpse gehören zu jenen rassen, die nun mal oft überzüchtet sind, und deshalb ein leben lang leiden. er ist im moment DER modehund, und ich habe eh noch nie verstanden, mit welchen abstrusen vorstellungen menschen sich einen hund anschaffen. solche modehunde dienen sehr oft der eigenen eitelkeit. so ein mops in einem MINI-cabrio macht sich natürlich tod-chic.
    die tierheime sind voll von tollen hunden die davon träumen ein schönes und liebevolles zu hause zu finden, aber eben auch voll von eben jenen armen sogenannten rassehunden, die dann lästig werden, weil sie ja auch arbeit machen und weil man nicht bedacht hat, dass so ein total chices leinenanhängsel 14 bis 16 jahre lang lebt und eben auch diese lange zeit meine zuwendung, meine pflege und meine liebe braucht, auch dann wenn nach kurzer zeit diese rasse völlig out und eine andere super in ist!

    liebe grüße vom wolf,
  • Manfred Jochum 18. April 2014, 0:43

    Man sollte ihn nicht nur anhören, sondern auch darüber lesen - hochinteressante Einblicke in Ottos Mops:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Ottos_mops
  • Heidi Roloff 17. April 2014, 15:53

    @Hannes, vielen Dank für Ottos Mops ! Ich hab' mir den jetzt schon mehrfach angehört und könnte mich kringeln...
  • akkarin 17. April 2014, 14:21

    wohlgenährt - mops und halterin....))
    akkarin
  • Kulturbeutel 17. April 2014, 13:39

    Da fällt mir die Loriot Liebeserklärung zum Mops ein:
    "Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos"

    In diesem Sinne
    LG Manfred
  • Hannes Gensfleisch 17. April 2014, 13:26


    ottos mops

    ottos mops trotzt
    otto: fort mops fort
    ottos mops hopst fort
    otto: soso

    otto holt koks
    otto holt obst
    otto horcht
    otto: mops mops
    otto hofft

    otto mops klopft
    otto: komm mops komm
    ottos mops kommt
    ottos mops kotzt
    otto: ogottogott


    https://www.youtube.com/watch?v=oMtCa-_ygto

  • Manfred Jochum 17. April 2014, 11:43

    Da isser ja! Niedlich in seiner *ääähm* Wohlgenährtheit - im Gegensatz zu mir jetzt hat der wohl schon ausgiebig gefrühstückt :-))

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner div. Tiere
Klicks 267
Veröffentlicht
Lizenz