Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Fliegenpilz


Free Mitglied, Hamburg

Rolandsbrunnen

in Fritzlar, Aufnahme vom 3.01.09



Um am Marktverkehr im Mittelalter teilnehmen zu können, mussten sich die Orte und Städte einer besonderen Gerichtsbarkeit unterwerfen. Symbol des Marktrechts war die Rolandfigur auf dem 1564 erbauten Renaissance-Brunnen. Sie weist neben dem Stadtwappen, die Wappen des Mainzer Kurfürsten Daniel Brendel von Homburg (1555-1582) und des Mainzer Erzstiftes auf.
Die Rolandfigur in Fritzlar trägt einen Schild, auf dem der Doppeladler des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation zu sehen ist. Dies bedeutete, dass Markt und Gerichtsbarkeit der Stadt Fritzlar dem ganz besonderen Schutz des Kaisers unterstand.
Die unter ihm auf dem Postament angebrachten Wappen verweisen auf die ehemaligen Träger der Gerichtshoheit in Fritzlar.

Bonifatius
Bonifatius
Fliegenpilz

Kommentare 9

  • Harald Vogt 27. Januar 2009, 18:26

    Ich kann mich den anderen FClern nur anschließen.
    Da hast Du einen super Zeitpunkt erwischt.
    Gruß Harald
  • Wilfried Kühn 27. Januar 2009, 18:00

    Versponnen und eingefroren, schöne Detailaufnahme und klasse Erläuterung dazu! Du wirst noch zum Geschichtsschreiber!
    VG von Wilfried
  • matzeP 27. Januar 2009, 9:55

    bei dir gibts immer was zu sehen und dazu noch was zu lernen, find ich cool! =)

    wie eric schon sagt, spinnenweben mit rauhreif sind wirklich ne tolle sache...
  • Eric mit c 27. Januar 2009, 2:10

    Es geht doch nichts über Spinnenweben und Rauhreif... und schon wird aus einem guten Motiv ein sehr gutes ;-)

    Schöne Serie liebe Manu... dazu noch ein informativer Text - klasse!

    LG
    Eric
  • Bodo Martinius 26. Januar 2009, 21:55

    Schöne Aufnahme, aber in Fitzlar sollten sie mal einen Staubwedel losschicken, bevor Du auf Fototour gehst. :-)))
    lg Bodo
  • Kerstin Jennrich 26. Januar 2009, 18:47

    tolle haüsre im hintergrund
    schöne alte fachwerkhäuser
    lg kerstin
  • Mr.Marodes 26. Januar 2009, 18:14

    Klasse umsetzung in Bild und Text.
    lg Volker
  • Maren Lange (ML) 26. Januar 2009, 14:51

    in fritzlar scheinen echt viele spinnen zu wohnen :-) klasse foto!
    lg maren
  • Sylvia Schulz 26. Januar 2009, 12:09

    eine sehr interessante Beschreibung hast Du hier hinzugesetzt, auh die Aufnahme ist Dir gelungen,
    lg Sylvia