Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

markus.barth


Pro Mitglied, Kurpfalz

RoLanaNouRoLanaSü

Nachdem ich meine Damen auf dem Heimweg vom Urlaub in Südtirol am Einkaufszentrum auf dem Brennerpass abgeladen hatte, konnte ich 2 Stunden lang Bahnknipsen gehen.

Da ich mir bei meinem letzten Besuch in der Gegend vor 6 Jahren die Zufahrt zum Pflerschnertunnel ausgesucht hatte, entschied ich mich diesmal für die österreichische Seite und begab mich nach St. Jodok. Während wir südlich des Brennerpasses im Schnee fast versanken (Temperatur in Sterzing 0 Grad), sah es auf der Nordseite ganz anders aus. Bei St. Jodok lag ein kümmerliches Schneedeckchen, welches noch nicht mal kleinste Maulwurfhügel zu verdecken vermochte und das Thermometer stand bei 5 Grad + (Innsbruck 14 Grad !).

Genug gesabbelt. Auf dem Foto sehen wir das Hinterteil einer RoLa den Pass hinauf und das Gesicht einer weiteren RoLa mit Fahrtrichtung Nord auf Höhe des Bahnhofes St. Jodok.
18.1.2014

Zwei Bilder aus 2008:

der "winner"
der "winner"
markus.barth


hängeauge
hängeauge
markus.barth

Kommentare 18

  • Oliver Münk 9. Februar 2014, 20:52

    Besonders ansprechend durch Streckenverlauf und Äktschen an optimaler Stelle. Leider oben schon alles gschwätzt...
    ;o)

    Gruß Oliver
  • Gerhard Huck 22. Januar 2014, 10:27

    Hautnah und trotz der vordergründigen Enge mit viel Tiefe, sowohl auf Gleisebene als auch durch die gerade noch sichtbare schneebedeckte Bergspitze links oben. Sehr gut!
    Viele Grüße
    Gerhard
  • Ingrid Barth 21. Januar 2014, 21:36

    ha ha ha, Du hast die Kreditkartenabrechnung noch nicht bekommen...
  • D.J.B. (2) 20. Januar 2014, 19:37

    Schöner Anblick.
    VG Dieter
  • Roni Kappel 20. Januar 2014, 17:52

    Hallo!

    Gut erwischt! :-)

    lg,
    Roni
  • makna 20. Januar 2014, 10:28

    Hervorragend eingefangene Zugbegegnung der zwei RoLas -
    und die Weichenverbindungen machen das Motiv !!!
    BG Manfred
  • Bickel Paul 20. Januar 2014, 7:25

    Für einmal ist es ja toll so ein Zenter. Gut ausgefüllt die Zwischenzeit. Der eine geht und der Andere kommt. Eine hübsche bahnszene.
    Gruss Paul
  • Ralf Fickenscher (2) 19. Januar 2014, 20:42

    Hat sich gelohnt eine saubere Arbeit Klasse.

    Vg.Ralf
  • markus.barth 19. Januar 2014, 20:13

    @Roland: :-)
    Nee, ich hab Glück gehabt, mein Geldbeutel ist mit einem blauen Auge davongekommen. ;-)
  • Joachim Schmid BW 19. Januar 2014, 18:39

    Da gehts aber ganz schön eng zu!
    Toller Volltreffer mit der Zugbegegnung.
    Schön eingefangen, sogar mit etwas Schnee.
    Gruß Joachim
  • Christopher Nolte 19. Januar 2014, 17:50

    Ja, der Bildtitel ist wirklich genial :-)

    Auch die Zugbegegnung hat was, zumal es ein Treffen zwischen 1144 und 1116 ist. Auslösezeitpunkt ist auch optimal. Der Bildaufbau, vor allem die Weiche im Vordergrund, ist klasse. Die Weiche lenkt den Blick schön auf Johann. Klasse.

    VG
    Christopher
  • E03 001 19. Januar 2014, 17:38

    Schöne Begegnung super abgelichtet.
    Gefällt mir gut.
    VG Kevin
  • MichaelStengel 19. Januar 2014, 16:16

    sher schön festgehalten diese begegnung
    lg michel
  • markus.barth 19. Januar 2014, 16:00

    @Christoph:9ter Buchstabe = u = und ;-)
  • Dieter Jüngling 19. Januar 2014, 15:42

    Schöne Begegnung. Klasse erwischt.
    Gruß D. J.