Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

B. Walker


World Mitglied, Berlin

Rohrweihe

Neulich hatte ich im Nuthe-Nieplitz Gebiet eine männliche Rohrweihe (im zweiten Sommerkleid) beobachten können (siehe angehängtes Bild), gestern im weiter östlichen Brandenburg dieses adulte Männchen, das einen Mäusebussard aus seinem Revier vertrieb.
__________

Nahe Großer Moddersee zw. Klein Köris und Groß Köris
19. Mai 2013/15:12, freihand, Ausschnitt aus RAW

Hervorragenden Lebensraum...
Hervorragenden Lebensraum...
B. Walker

Kommentare 8

  • Angelika Ehmann-Eilon 22. Mai 2013, 23:32

    M.E. eine sehr helle Rohrweihen-Erscheinung, meinst Du nicht auch ?!
    Habe neulich wohl auch eine Rohrweihe angetroffen, in einem ganz trockenen Gebiet hier im Lande, war ganz verblüfft darüber, konnte noch ein einigermaßen gutes Foto davon vornehmen, werde es dann noch wg. der Bestimmung klären müssen.
    Jedenfalls gibt es positiverweise auch in Deiner Heimat Erstaunliches in den Lüften zu sehen !
    Gruß Angelika.
  • Werner Bartsch 20. Mai 2013, 14:52

    ein hervorragendes porträt dieses schönen vogels !
    lg .werner
  • Gunther Hasler 20. Mai 2013, 13:32

    Hallo Bernhard, in schöner Flughaltung und prima Licht eingefangen!
    LG Gunther
  • nils ho. 20. Mai 2013, 12:39

    Sehr gut, der Herr ist in bester Weihenhaltung von Dir abgelichtet worden.
    Gruß von Nils
  • Willy Brüchle 20. Mai 2013, 12:35

    Jetzt wird mir allmählich klar, was ich vor 2 Wochen über unsere Müllkippe gesehen habe. Aus der Ferne sah er fast wie ein Fischadler aus. MfG, w.b.
  • Ela Ge 20. Mai 2013, 12:00

    Jetzt wird mir schon einiges wesentlich klarer: ich dachte immer, in der Gegend, in der Du über dem großen Teich wohnst, gibt's all die vielen verschiedenen Vogelarten und somit kann ich sowas ja gar nie fotografieren. Jetzt bist Du herüben und zeigst uns eine ebensolche Vielfalt in der freien Natur! Offensichtlich hast Du 'einfach' großes Wissen über deren Lebensräume und scheinst nichts zu scheuen, um diese besonderen Tiere dort auch zu erleben. Alle Achtung!
  • Axel Sand 20. Mai 2013, 11:52

    Sehr gut, Bernhard.
    Gruß
    Axel
  • Werner2106 20. Mai 2013, 11:49

    Fantastisch in bester Schärfe.
    Gruß Werner

Informationen

Sektion
Ordner Greifvögel, Eulen
Klicks 302
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv 150.0-500.0 mm f/5.0-6.3
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/1600
Brennweite 500.0 mm
ISO 400