Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tondu


World Mitglied, München

Röntgenblick

Schleiereulen haben dunkle Augen, trotzdem sind sie so intensiv, dass man manchmal meint, sie sehen auch das Verborgene...

Mein Model, eine Schleiereulendame kann man bei den Freiflugvorführungen im Tierpark Hellabrunn - München bewundern

Kommentare 7

  • Schneeball 16. November 2011, 21:44

    Klasse Portrait mit toller Schärfe
    auf den faszinierenden Augen.
    LG Edi
  • dieterundmarion 14. November 2011, 8:53

    Ich hab die hübsche schon vermisst :D:D:D:D. Super Portrait, da fehlt sich aber nüscht :D:D:D:D.
    LG Marion und Dieter
  • Karin und Axel Beck 14. November 2011, 6:32

    Der Blick von diesen Tieren ist immer so durchdringend finde ich...schöne dieses Portrait mit deiner Bearbeitung.
    LG
    Axel
  • boerre27 13. November 2011, 21:14

    Davon bin ich überzeugt, dass sich auch das Verborgene sehen. Eine wunderschöne Aufnahme einer Schleiereule. Würde sie auch gerne mal so erwischen. Ganz lieben Dank für die nette Anmerkung.

    Liebe Sonntagabendgrüße - boerre27
  • Celinator 13. November 2011, 20:13

    Das nenne ich wirklich einen Röntgenblick!!

    lg Kerstin
  • L'Abstrakta 13. November 2011, 20:04

    Faszinierend, wie sich die Federn um die Augen rum legen. SW ist wirklich eine gute Wahl.
    LG Jutta
  • Sigrid E 13. November 2011, 16:24

    Dieser Blick ist wirklich sehr durchdringend und intensiv!!!
    Kommt sehr gut in s/w!!!
    LG
    Sigrid