Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
666 8

Petra CatsDogs


Free Mitglied

Römer-Power

Wieviele Pferdestärken hatte dieser wackere Römerkrieger vor seinen Wagen gespannt?
Aufnahme: 37 n.Chr., Olympus E 100 RS

Kommentare 8

  • Anja Grell 18. Juni 2005, 21:27

    Also ich zähl acht Vorderbeine, geh mal davon aus, das es genausoviele Hinterbeine gibt (hoffentlich), wären dann 16 Beine durch 4 (oder so), also ungefähr 4 Pferde oder???
    Klasse Bild übrigens.
    LG Anja
  • IP Eyes 27. August 2003, 17:22

    volles Speed
    das weiß etwas überstrahlt
    lg, Ina
  • Petra CatsDogs 25. August 2003, 22:27

    @Marc:Gut kombiniert, Columbo!
    @Jens: Wie gemein! Habe extra die Verknüpfung nicht angegeben! Jetzt bin ich entlarvt!
    LG
    Petra
  • Jens Nerche 25. August 2003, 8:19

    Uebrigens erhaertet
    Rasender Römer
    Rasender Römer
    Petra CatsDogs
    noch den Verdacht!
  • Jens Nerche 25. August 2003, 8:16

    Marcs Argumentation klingt schluessig!
    Was andres: welches Modell war die Zeitmaschine?

    lg jens
  • Marc Zschaler 25. August 2003, 0:10

    Sehen tue ich auch nur 3, aber wegen der Symmetrie, der Deichsel, den sieben Vorderläufen und Ben Hur, würde ich auf eine Quadriga, also 4 tippen.

    Gruß Marc
  • Sigrid Starick 24. August 2003, 20:02

    Nach dem Beinesortieren würde ich auch sagen - drei. Wieder Klasse gemacht. Gab es damals schon solche Kameras? Wieso sind die dann noch so teuer??? Ah . ich hab´s - der Altertumswert macht´s.
    LG Siggi
  • Nicole Raabe 24. August 2003, 19:13

    3 PS würde ich sagen !
    LG Nicole