Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernd Kauschmann


World Mitglied, Elsterwerda

Kommentare 5

  • U. Dietz 28. April 2009, 11:37

    Das interessiert mich aber auch. Diese Lampenform habe ich schon so oft gesehen, aber nie herausgefunden, welche Bewandnis es damit hat.
    Der Verwendungszeitraum reichte wohl von Mitte der 60er bis in die frühen 80er Jahre.
    Vielleicht kann mich jemand etwas schlauer machen?
    Und nach dem ganzen Gefrage: ein sehr schönes Bild mit Leben erfüllt durch die Mannschaft.
    Dazu noch Eure Starlok.

    MfG
    Uwe
  • Klaus Kieslich 28. April 2009, 10:13

    Ich nehme an,das anstelle der dritten grossen Lampe eine Lampe der Triebwerksbeleuchtung genommen wurde,weil mal wieder nichts besseres da war :-)
    Gruß Klaus
  • Christian Kruse 28. April 2009, 9:46

    Ich will ja nix sagen, aber schwarzes Licht gibt es nicht. :-))

    Es wurde sich also voll reingehängt in die Arbeit. Tolles Motiv - gefällt mir.
    LG Christian
  • FDL Bernsbach 28. April 2009, 6:59

    ...wer gut schmiert,der gut fährt.
    Welche Bedeutung hatte das Schwarzlicht an der Rauchkammer?

    Grüsse
  • Adrena Lin 28. April 2009, 6:33

    Menschen bei der Arbeit....
    Ein spannendes Zeitdokument !
    Lieben Gruß
    Andrea