Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
948 46

Rock me baby

Bei uns laufen auf der Straße noch die Hühner rum und graben beim Nachbarn gegenüber Kuhlen, wo sie Sandbäder nehmen. Der Nachbar hat Angst, dass sein Haus unterhöhlt werden könnte und macht die Löcher immer wieder zu. Zwei, drei Tage später buddeln die Hühner eben neue und lassen es sich richtig gut gehen. Ich mag sie die Mädels und Jungs, wenn ieschon mal ein Auto stoppen ;-)

Kommentare 46

  • Margrit Kehl 17. Mai 2010, 23:09

    Ein geniales Bild,toll das diese Hühner noch frei leben können,wo gibts denn das noch....:))
    es ist eine Insperation für meine Malerei !
    Kreative Grüsse
    Margrit
  • blackdog 22. April 2010, 12:48

    Cooles Bild. Da fällt mir der Witz mit dem Hahn ein, der scheinbar tot auf dem Hof liegt und auf den Bussard wartet, welcher bereits über ihn kreist. Es ist doch immer wieder schön, wenn Bilder Assoziation auslösen.
  • Günther Romey 11. April 2010, 19:08

    Köstlich, sowohl Bild als Titel als auch Text!

    LG Günther
  • Ruth U. 10. April 2010, 12:40

    Oh, Mann, der ist aber am ackern und seine Federn glänzen so herrlich metallisch im Licht, was er wohl hofft, dort zu finden? vielleicht einen Regenwurm, den er einer seiner Liebsten bringen will? Vielleicht muss er sich aber auch nur abreagieren, weil er mal wieder nicht durfte, Else ist seine Favoritin unter den Hennen und die hat ihn wieder nicht rangelassen, wie soll er das nur dem Bauern klar machen, dass es nicht an ihm liegt, wenn Elses Eier keine neue Küken bringen und außerdem hat er in letzter Zeit ein wenig Fett angesetzt .... wie heißt es doch so schön? "Ein guter Hahn wird selten fett" :-))
    LG Ruth
  • mARTina-S. 9. April 2010, 0:15

    ....upps, er hat ja voll den stress :-))

    sagt man das in der heutigen zeit so :-))
    lg
  • Günter K. 8. April 2010, 13:37

    die beiden würden sich ideal ergänzen, und der nachbar bekäme herzprobleme ;-)
  • Angelice W 8. April 2010, 12:43

    Ich glaube ich sollte Narina mal zum Helfsbuddeln
    vorbei schicken :o) coole Aufnahme, sieht man auch
    nicht alle Tage.
    lg Angie
  • Angelika Br. 8. April 2010, 11:17

    Na , der ist ja gut drauf. Ein schöner Schnappschuss.

    LG. Angelika !
  • Geoff Ashton 7. April 2010, 23:17

    schweres foto
    gelungen resultat die mich zum schmunzeln bringt
    gutes titel
    vg geoff
  • Iris von Knobelsdorff 7. April 2010, 21:39

    Herrlich bunt der Junge! Klasse eingefangen!
    lg Iris
  • Frank Schlitt 7. April 2010, 18:53

    Lieber Günter,
    na bei Dir ist ja was los! Autos werden gestoppt, Häuser untergraben, Sand fliegt durch die Luft und die Nachbarn haben Angst! Gut, das ich in einer Großstadt wohne! ;-))
    LG
    Frank
  • Marianne Th 7. April 2010, 18:51

    Was dir so alles geboten wird; ein feines Motiv, gerade ist mir der auffliegende Sand auf den Schreibtisch geflogen.....macht aber nix. Ich bewundere den glücklichen Hahn und dessen schillerndes Gefieder.
    LG marianne th
  • Frederick Mann 7. April 2010, 15:17


    spass muss sein
  • Brigitte Kosch 7. April 2010, 13:49

    Bei unserer schnelllebigen Zeit ein wahrer Genuss noch ein solches Idyll zu erleben. Ein farbenfroher lustiger Schnappschuss.
    lg brigitte
  • Maddy M. 7. April 2010, 10:34

    Ist doch schön, wenn alles noch so ländlich idyllisch ist! Und interessant zu beobachten ist es allemal! :)
    Hier hast Du eine tolle Szene aufgenommen, gefällt mir wie der Sand nur so spritzt!
    LG Maddy

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 948
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz