Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Anne G.


Complete Mitglied

robbenfleisch

ist für inuit immer noch ein grundnahrungsmittel.

Kommentare 2

  • Anne G. 19. Mai 2015, 16:45

    @brigitte : sie werden in der regel beim schwimmen mit nur einem schuss getötet. ich glaube im vergleich zu jeder massentierhaltung ist das vertretbar, da robbenfleisch eben immer noch für die inuit ein grundnahrungsmittel ist. die klimaerwärmung mag das ändern. vielleicht kann man irgendwann auch auf grönland feldbau betreiben. lg, anne
  • Brigitte H... 2. Januar 2015, 7:42

    ..ist auch zu verstehen.. Hoffentlich müssen sie nicht so sehr leiden , die Tierchen..
    Gut dokumentiert.
    lg Brigitte