Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rm Fotografie


World Mitglied, aus der Nähe von Limburg

;-)))))))))

habs eben in "meinem" Limburg entdeckt ;-)))))))

Limburger Bischofssitz
Limburger Bischofssitz
Rm Fotografie


wie ich gerade von Hannes erfahren habe gibt es die Knödel schon seit 2004
sie kommen nur etwas anders an in der jetzigen Situation ;-))))

Kommentare 37

  • Hirschvogel 25. Oktober 2013, 19:43

    Hat der darauf auch noch Nebeneinahmen?
    Der hat ja Eure schöne Stadt ganz schön in Verruf gebracht.
    Gruß Andreas
  • ring-ding 24. Oktober 2013, 19:43

    Der Herr Bischof muss sich doch z.Zt. recht geknödelt vorkommen - da paßt doch Dein Foto und Deine Idee hervorragend ! ;-))

    Viele Grüße ... Jörg
  • Terra Magica 21. Oktober 2013, 17:12

    Da hat jemand Humor ....
    Schöne lebendige Aufnahme.
    LG, Susanne
  • Arnd U. B. 20. Oktober 2013, 12:15

    Den Begriff "Bischof" hört man jetzt mit gemischten Gefühlen, obwohl mich stört, dass die Medien wieder nur auf ihm herumhacken. Das scheint jetzt ihr Lieblingssport zu sein. LG Arnd
  • Carlos Ramos 19. Oktober 2013, 20:25

    Muß er nun für zusätzliche Einnahmen sorgen, weil ihm so viele Schäfchen weglaufen? :-))
    LG Carlos
  • jule43 19. Oktober 2013, 18:26

    Bischofsdinge sind ja groß im Kurs im Moment und mit 6,20 Euro ist man gut dabei. Ob ein echter Bischof auch so günstig speisen würde

    LG Jule
  • Foto Pedro 19. Oktober 2013, 16:48

    Haben sie ihn im Vatikan faschiert??? ;-) +++++
    fragendegrüße Pedro
  • Hannes.L 19. Oktober 2013, 10:09

    hallo ruthmarie,
    nochmals einen nachtrag zu diesen foto !
    wie ich heute morgen aus unserer tagespresse
    entnehmen konnte, gibt es den bischofsknödel
    schon seit 2004.
    kreiert von den damaligen vorbesitzer des
    gasthauses batzewert.
    zu dieser zeit war bischof franz kamphaus
    noch im amt.
    nun wird die ganze sache durch die momentane
    situation doch sehr angheizt, und das führt dann
    dazu, das es zu äußerst dummen, wie auch primtiven und ordinären aussagen kommt !

    lg. hannes
  • Rumtreibär 19. Oktober 2013, 5:52

    man kann garnicht so viel "fressen" wie man "kotzen" möchte....... :-))
    Klasse gesehen. HG Dieter
  • Olli P 18. Oktober 2013, 23:50

    Ich werde nie wieder Knödel essen- und schon das Wort Bischoff ist ab jetzt vorbelastet...

    Good night! olli
  • jbd68 18. Oktober 2013, 23:48

    herrlich ....ich komme beim Lesen und Sehen gar nicht aus dem Grinsen heraus.. ;))
    VG Björn
  • Bea Buchholz 18. Oktober 2013, 23:40

    Der kann ja auch uns sein Geld vorbei bringen, wenn er so viel hat:-)
    Das habe ich noch nie gesehen.
    LG.Bea
  • Olli P 18. Oktober 2013, 23:21

    Wieviel sind eigentlich des Bischoffs Knödel wert?
  • RONSHI FOTOGRAFIE - Gudrun Ronsöhr-Hiebel 18. Oktober 2013, 21:51

    *gggg* er braucht halt Geld
    LG Gudrun
  • Kosche Günther 18. Oktober 2013, 20:56

    Knödel klingt doch sehr lecker,aber das Wort Bischof...wurde in Deutschland zum "Umwort" gewählt...liebe Grüsse Günther

Informationen

Sektion
Klicks 544
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ50
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 9.4 mm
ISO 100