Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.049 10

Henry Fuchs


World Mitglied, Berlin

Riverlife

...auf dem Saalween irgendwo zwischen Mawlamyang und Hpa An.
Langsam und gemächlich steuert die Fähre wie von Geisterhand bewegt im Strom des Salween. Immer wieder ziehen Fischer ihre Kreise, tauchen Dörfer aus dem Nichts des Ufers auf und erscheinen mit der nächsten Flussbiegung unerwartet strahlend weiße Pagoden. Es ist ein ruhiger Tag, geradezu unspektakulär, so wie man sich eine Flussfahrt in Asien vorstellt. „Laid Back“ sage ich zu meiner Freundin die schon seit Stunden friedlich schlummert während ich in Gedanken versunken an der Reling sitze und an meinem Chai schlürfe. „Cigarette please“ fragt mich eine Stimme im Rücken und mir ist es als würde der Fluss die Frage wiederholen. „Of course“ meine sehr langsame Antwort nachdem ich zustimmend seine Idee als ausgezeichnet bewerte. Und so saßen wir nur ein paar Sekunden später an der Reling, rauchten unsere Zigarette und sinnierten in Gedanken über den Fluss. Zwei Männer, schweigend und gefangen von dieser ruhevollen Atmosphäre, der eine aufgrund seines stressigen Alltags der andere zwecks der Pause während seines langen und harten Arbeitstages. Es sind Welten welche die Natur, wenn auch dunstig an diesem Tag, vereint…

P.S.: Möchte das rauchen nicht verherrlichen, bin aber Raucher und genieße in solchen Momenten nunmal das blöde Zeuch... ;-)

Fischer..
Fischer..
Henry Fuchs


Einsam...
Einsam...
Henry Fuchs


Passengers...
Passengers...
Henry Fuchs

Kommentare 10