Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Florian Flerlage


Free Mitglied, Stuttgart

River Thames

Dieses Panorama enstand auf der Hungerford Railway Bridge in der Nähe der U-Bahnstation "Embankment Station".

Technische Daten:

9 hochformatige Einzelbilder
15° Drehwinkel

Sony Cybershot F717
Blende: f 4,5
ISO-Wert: 100
Belichtungszeit: 2,5 s

Kommentare 4

  • Hermann Klecker 1. Januar 2006, 23:53

    Hast Du aber gut gelöst.

    Kompliment für die Idee.

    Hermann
  • Florian Flerlage 1. Januar 2006, 22:57

    Direkt geplant war es definitiv nicht. Ich hatte das Stativ offensichtlich nicht ganz waagerecht ausgerichtet und somit fiel das Panorama beim Zusammensetzen am linken und rechten Rand etwas ab.

    Der rechte Teil des Panoramas musste aus zweierlei Gründen dran glauben. Zum einen wird das Motiv dort etwas unruhig und ich hätte aufgrund der Dateigrößenbegrenzung auf Höhe oder Qualität verzichten müssen.

    Ich habe mit dem rechteckigen Format letztendlich gebrochen und das ungewöhnliche Format gewählt, weil mir mein Material am linken Bildrand zu wertvoll war um es zu beschneiden. Man könnte das ganze Bild sicher digital "zurechtbiegen", aber so ist es mal was anderes :-)
  • Hermann Klecker 1. Januar 2006, 22:28

    Eine tolle Idee.

    So geplant oder aus der Not geboren?

    Gruß
    Hermann
  • Lars1974 30. Dezember 2005, 18:14

    ungewöhnlich!