Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernd Freimann


Pro Mitglied, Berlin

Ritzenschieber

Bis vor einigen Jahrzehnten drohten Eltern ihrem Nachwuchs gern: „Wenn Du in der Schule nicht aufpasst, wirst Du „Ritzenschieber“ bei der Straßenbahn." Bei den meisten Betrieben ist dieser Beruf zumeist durch Maschinen ersetzt. Andererseits bot er aber Menschen mit wenig ausgeprägten geistigen Fähigkeiten eine regelmäßige Beschäftigung und ein soziales Umfeld.
Auf dem Betriebshof der Pilsener Straßenbahn konnte ich vor den Museumswagen 121 (Typ CKD T1) und 133 (Typ CKD T2) zwei Handwerker bei dieser doch irgendwie wichtigen Tätigkeit beobachten.

Kommentare 3