Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
809 15

Michael Kunz


Basic Mitglied, Münster

Ring (of Beara)

Kleiner Fischereihafen am Ring of Beara, Irland, bäuchlings mit 24mm/EOS50E/TMAX400CN/Ilford Multigrade/Positivscan mit Sepiatonung.

Kommentare 15

  • A.. R.. 9. Februar 2005, 22:21

    auch mein fav! :-)
    absolut!
  • Keiko Saile 9. Februar 2005, 21:31

    BOA! Da haut's einen ja aus den Latschen,
    das ist wirklich außergewöhnlich...
    fav fav fav!
    lg, keiko
  • A.. R.. 9. Februar 2005, 21:21

    dieses bild ist so einzigartig und gut! bin begeistert. mir fehlen gerade die worte. aber genau so muß das bild sein, und nicht anders. sehr schön.
    bye,
    adam
  • N a d a . 9. Februar 2004, 20:51

    eine ganz besondere hafen-charakteristik.
    stolz und etwas wehmütig,
    wie das land.
    sehr sehr schön.
  • Foto-Graf ICH 3. Februar 2004, 13:26

    feines bild!
    Gruß, ICH
  • ber ni 3. Februar 2004, 7:21

    astrein, das bewusste spiel mit der schärfentiefe.

    respekt.

    bye, berni
  • Der Biege 2. Februar 2004, 22:26

    Michael G. hat es bestens ausgedrückt ...
    ... dem kann ich nur hinzufügen, daß auch der Bildaufbau allererste Sahne ist.
    Gruss Biege
  • sortie | de | camions 2. Februar 2004, 22:04

    Ich benutze diesen Vergleich sonst nicht gern, aber das ist wirklich ein Hammer-Bild! - Äußerst wirkungsvoll das Großformat für dieses bedrohliche Szenario: die Kette (Warum sollte der Ring gestochen scharf sein? Gerade so entsteht der Eindruck von Schwere) und das Monstrum von Kran im Hintergrund.

    Schwer beeindruckte Grüße
    Michael
  • Günther Uhe 2. Februar 2004, 22:04

    ..sehr gute Bildidee !!
    wie schon erwähnt wurde : der Ring und der Knoten
    hätten etwas mehr Schärfe verdient !!

    LG
    Günther
  • Michael Kunz 2. Februar 2004, 21:56

    Hatte eigentlich auf Johannes geantwortet. Ein bischen mehr Schärfe wäre optimal gewesen, da gebe ich Dir Recht.
    Gruß
    Micha
  • Herr Knautsch 2. Februar 2004, 21:56

    Das Bild finde ich gut!
    Gruß Peter
  • Thomas Heppel 2. Februar 2004, 21:54

    Ne, Michael, Du musst ja nicht gleich das andere Extrem nehmen ;-) Ich hätte nur persönlich gerne noch ein bisschen mehr vom Ring scharf. Aber vielleicht wärs dann wirklich langweilig?
  • Gregor Luschnat GL-ART-PHOTOGRAPHY 2. Februar 2004, 21:50

    Die Schärfe auf den hintern Bereich des Ringes und das Seil würde noch besser zu geltung kommen....aber das muß man hier erst mal hinbekommen - Klasse Bild.

    LG Gregor
  • Michael Kunz 2. Februar 2004, 21:50

    Habe ich bewusst auf Blende 4 gesetzt. das analoge Blende 11-Bild finde ich irgendwie langweilig.
    LG
    Micha
  • Thomas Heppel 2. Februar 2004, 21:48

    Herrliche Tiefenwirkung!
    Was mich wundert ist, das bei dieser Brennweite die Schärfentiefe so gering ist. Oder hast Du sie absichtlich auf den vorderen Bereich des Ringes begrenzt? Dann will ich nix gesagt haben ;-)

    GrußvonThomas