Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
778 3

Wilfried Krauß


Free Mitglied, Münchberg

Rinde Farbe Moos

Ein Experiment mit der Aiptek Smart 1,3 MP, nicht nachbearbeitet, reduziert auf 40% dann ist die Qualität einigermaßen akzeptabel,
hab aber auch schon schärfere Bilder damit gemacht ...

Kommentare 3

  • Wilfried Krauß 17. Oktober 2003, 17:55

    Klar, aber wenn ich Dir jetzt gern ne Variante zeigen würde, muß ich erst wieder den Scanner anschmeißen und ein Scan in höchster Auflösung dauert mit den nötigen genauen Einstellungen doch einige Minuten ...

    Vielleicht schaff ich es noch zu Lebzeiten mein Diaarchiv zu digitalisieren, verkehrt wärs nicht - aber nicht mit nem Scanner, ich denke da eher an Abfotografieren.

    lg Wilfried
  • Wilfried Krauß 17. Oktober 2003, 15:05

    @Oliver
    Das ist halt auch eine Geldfrage ...
    Hab erst 2000 bis 2002 in das Dynax System 6000 eu investiert. Zum jetztigen Zeitpunkt halte ich den Einstieg in Digital für Geldverschwendung, denn ein 10D Gehäuse allein nutzt mir nix.
    und auf die Dias möcht ich nicht verzichten.

    lg Wilfried
  • Wilfried Krauß 15. Oktober 2003, 17:23

    Also im Prinzip hab ich nix gegen meine lomo-1Ds
    man muß halt nur ihre Grenzen kennen und vielleicht mal die Entfernung eichen.
    Aber die Bilder sind halt doch nicht jedermanns Sache, was die Farbwiedergabe angeht
    Und: ICH WILL KEIN PHOTOSHOP; mehr als mit Irfanview geht, will ich an den Bildern auch nicht drehen.
    lg Wilfried