Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rike Bach


World Mitglied

[...]

ich hab' es erst vor ein paar Tagen gesehen.... und ich kann's kaum glauben. Wir hatten ab und an mal kurz Kontakt,
weil mein Vater während seiner Erkrankung auch in der Uni Mainz behandelt wurde...

Ich möchte seiner Familie und seinen Freunden daher gern die Worte widmen,
die mein Vater 2004 niedergeschrieben hat. Ich hoffe sie spenden Trost, so wie sie mir Trost gespendet haben...

Der Tod ist nicht das Ende.
Er ist der Anfang eines neuen Daseins,
in dem die unsterbliche Seele aller Geschöpfe
ihren Ursprung hat.
Diese Pforte hat euer treuer Wegbegleiter
nun beschritten.
Trauert nicht um ihn,
es liegt an uns euch zu beweinen,
ist er doch nun von euch gegangen.
Aber glaubt mir, er ist in heilsamen Händen
und trotzdem bei euch,
so wie ihr bei ihm seid.
Wenn einst die Zeit gekommen ist,
da der Schmerz nicht mehr eure Brust beengt
und ihr das Leben wieder leben wollt,
wird er lächelnd aus den
unendlichen Gefilden sagen:
„So ist’s gut, ich will es so,
und ich kann ungetrübt
auf euch schauen".

Horst Helfrich
16.12.2004

Kai, ich hoffe ihr beiden habt euch kennengelernt, da wo ihr beiden jetzt seid....

Kommentare 8