Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Right Site (umbenannt)

Right Site (umbenannt)

511 8

Andre L..


Free Mitglied, Berlin

Right Site (umbenannt)

(so war's dann)
....because,
ca. 5 - 10% aller Plattfische entwicklen sich als "linksseitige" Fische, da sich der Körperbau erst beim Heranwachsender Fische in die platte Form wandelt. Hier ist einer der "Außenseiter".

F4 im Hugy, 105er Macro, SB26 im Gehäuse, TTl geblitzt
Ort: Ostsee, DK, am Anfang des Kleinen Belts

P.S. ich finde, dass Systemblitze UW im Makrobereich ein besser von der Kamera steuerbares Licht und eine etwas ausgegeglichene Farbtemperatur abgeben.

P.P.S.
so is' es siehe unten

Kommentare 8

  • Andre L.. 11. Januar 2006, 9:37

    @Ingrid
    für konstruktive Kritik bin ich immer zu haben und das war nun mal falsch. also schön weiter schauen*g
  • Ingrid Hansen 10. Januar 2006, 19:41

    @Andre: kannst mal sehen wie genau ich mir die Aufnahme angesehen habe ... ich hoffe du nimmst es mit Humor.
    LG Ingrid
  • Andre L.. 9. Januar 2006, 16:44

    @Ingrid - siehst du richtig, da is mir wohl ein grober Fehler unterlaufen!"§$%&@

    ich zitiere mal aus: "Was lebt im Meer an Eurpas Küsten" von W. DeHAas + F. Knorr S.332
    Butte
    "Plattfische mit in der Regel auf der linken Kopfseite stehenden Augen, oberständigen Mund, freirandige Vorderkiemendeckel und asymetrische Bauchflosse..."

    nur leider ist der Schmollmund kein Butt, sondern eine ganz ordinäre Scholle.

    also sorry und danke für den Hinweis.
  • Ingrid Hansen 8. Januar 2006, 22:12

    Ich sehe es wie Heiner - eine ungewöhnliche Aufnahme und interessante Info. Bin allerdings etwas irritiert: rechts im Bild hätte ich die Rückenflosse vermutet ... dann wäre es doch rechtsäugig. Was sehe ich da falsch?
    LG Ingrid
  • Olivier Notz 8. Januar 2006, 12:49

    Diese Dinger sind wirklich erstaunlich! Gutes Portrait.
    lg, Olivier
  • Heiner Düsterhaus 8. Januar 2006, 0:06

    perfekt , die Schärfe liegt auf dem Punkt! Auch der Kamerastandpunkt gefällt mir!
    Grüsse
    vom
    Heiner
  • Andre L.. 7. Januar 2006, 17:32

    @Daniela:der lag da halt einfach so beim NTG auf dem Grund rum. Aber ich glaub, das Komische haben alle Plattfische gemeinensam.
  • Daniela Boehm 7. Januar 2006, 17:28

    Süsses Foto irgendwie sieht an dem Fisch halt alles falsch aus....;)) LG Daniela
    Bananenfalter im Aquazoo
    Bananenfalter im Aquazoo
    Daniela Boehm