Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lothar Hasenpusch


Pro Mitglied, Lüneburg

Riesenfliege, nein Keulenblattwespe.

Leider ist mir diese Art unbekannt. Habe schon überall nachgesehen und nicht den passenden Namen gefunden. Hat jemand einen Tipp?
Nikon D300 und 150mm Nakro.
Danke Sandra für die Artbestimmung. Es ist tatsächlich die Keulenblattwespe.
http://www.insektenbox.de/hautfl/cimlut.htm

Kommentare 6

  • steve rudi 21. Juni 2011, 14:10

    ...tolle Farben,gestochene Schärfe!...
    lg,stefan
  • Sonja Haase 19. Juni 2011, 10:13

    Hallo Lothar, ein tolles Exemplar hast Du da erwischt. Die sieht man ja noch seltener als Hornissen. Klasse Foto. Viele Grüße, Sonja.
  • Pictures Delight 16. Juni 2011, 19:50

    Die Aufnahme ist aber wirklich hitverdächtig! Sehr schöne Arbeit!!

    VG PD
  • Sigrun Pfeifer 16. Juni 2011, 13:44

    Ich habe gar keine Ahnung ! Das ist ja eine super Makroaufnahme !!! LG Sigrun
  • Sandra Malz 16. Juni 2011, 13:38

    Ich bin auch keine Biologin, aber es könnte sich um Cimbex luteus - Keulenblattwespe handeln!
    Super Aufnahme!!! Toll erwischt!! :o)
    VG Sandra
  • SieMon-Eyes 16. Juni 2011, 11:44

    Hallo Lothar,

    toll festgehalten, wie von Dir bekannt!
    Zur Art: Ich bin alles andere als ein Biologe, aber es schein sich hier um eine Hornissen-Art zu handeln. Das Tier sieht den auf Wiki abgebildeten Hornissen sehr ähnlich, was auf den ersten Blick abweicht, sind die "Verdickungen" an den Fühlerenden...

    LG

    Siggi

Informationen

Sektion
Ordner Insekten
Klicks 1.585
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv Sigma 150mm F2.8 EX DG APO Macro HSM
Blende 10
Belichtungszeit 0.4
Brennweite 150.0 mm
ISO 100