Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
594 10

Gerd Sprengart


Pro Mitglied, Nickenich

RI

Folter! Sie zieht sich wie ein blutroter Faden durch die Menschheitsgeschichte. Wann werden wir Humanität nicht nur in schlauen Büchern schildern, sondern auch leben? Wann werden Menschen, wie z.B. Albert Schweitzer einer war, mehrheitsfähig?

Torture! She stretches like a bloody red thread through the history of mankind. When will we describe humanity not only in clever books but also live? When become people, how for example Albert Schweitzer one was, capable of majority?

Kommentare 10

  • Astrid Castillo Quesada 25. September 2005, 22:52

    richtig hammer!!!
    ...das foto ist fuer mich absolute spitzenklasse,die Lichtführung...astrein...
    Find den Beschnitt richtig gut.
    Wirklich super Bild!
    Gruss Astrid
  • Andreas Wichert 28. März 2005, 2:25

    Stark.............!
    Deine bearbeitung ist erste sahne !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    LG Andy
  • Lara Mouvée 24. März 2005, 23:48

    ... wir lernen wohl nicht dazu ... hast du überzeugend thematisiert ..
    ...
    wo hast du da wie was verfremdet?
    Gruß lara
  • Jutta Schär 24. März 2005, 18:54

    ein beeindruckendes bild mit sehr passendem text
    dazu.... aber es wird wohl ein traum bleiben.... denn die
    anders denkenden sind leider in der überzahl ....
    lg jutta
  • Pfuscher 21. März 2005, 19:12


    Ein sehr gutes Thema für diese Zeit hast du da gewählt...
    ...und klasse umgesetzt...
    ...ich bin beeindruckt!
    Liebe Grüße
    Uwe
  • akonto 21. März 2005, 10:53

    Starker Tobak! Die meisten Menschen empfinden aber immer noch Lust und Befriedigung wenn sie andere quälen und erniedrigen können oder auch nur wenn sie dabei zusehen dürfen. Scham oder bestenfalls Mitleid sind eher weniger zu erwarten.

    mfg Axel
  • Gerhard Busch 21. März 2005, 10:46

    Eine Dokumentation, so richtig passend zur Karwoche.
    Gruß Gerhard
  • Dirdra D. 20. März 2005, 15:47

    das ist auf jedenfall ein interessantes thema.
    und eine gute umsetzung.
    vg dd
  • Roland Epper 20. März 2005, 13:40

    Recht gut getroffen - die Dame im Hintergrund wirkt im Gesicht etwas flach.
  • Marcus Scholz 20. März 2005, 11:09

    toll, war das ohne blitz? wirkt sehr natürlich!!

    lg marcus