Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

E A V O


Free Mitglied, mangel an beweisen

rhenus ver. 2.0

für eine ausstellung - www.ueberdernacht.de - ebv-überarbeitete version von

rhenus
rhenus
E A V O

Kommentare 6

  • Dominik Eckardt 27. Januar 2003, 20:35

    Wirklich prima, das Bild. Saubere Belichtung (wie alle anderen auch sagen) und auch eine sehr schöne Farbenzusammenstellung!

    Viele Grüße,
    Dominik
  • Günter Weigl 26. Januar 2003, 9:33

    servus Eavo
    sensationelle Aufnahme
    Auschnitt, Belichtung wunderbar
    da ich mich auch gerade mit Nachaufnahmen beschäftige, ist es für mich sehr interessant was da alles in der FC zu sehen ist
    leider kann man auf deiner HP gerade keine Unterseiten aufrufen, denke es ist ein Serverproblem
    versuche es später wieder
    Günter
  • TK Photodesign 25. Januar 2003, 22:26

    Hi Eavo,
    Wirkt wie aus einem "science-fiction-Thriller".
    Super Ausschnitt, Farben, Licht und Bearbeitung.

    MfG Thomas
  • E A V O 25. Januar 2003, 18:02

    hi torsten, freut mich, daß du auf der ausstellungsseite warst und dir die fotos gefallem. die bilder sind übrigens keine fotomontage, außer in einem fall, in dem zwei gleiche bilder mit unterschiedlichen belichtungen partiell übereinander gelegt wurden:
    tanklager gelmer#1 ver. 2.0
    tanklager gelmer#1 ver. 2.0
    E A V O

    was meinst du mit inszenierungen? die aufnahmen sind alle mit available light gemacht, also nicht extra beleuchtet oder beblitzt und außerdem so fotografiert, wie sie gerade rumstanden -
    grüße
    eavo
  • Torsten A. 25. Januar 2003, 17:53

    Die Ausstellungsbilder sind klasse. Einige Bilder scheinen allerdings inszenierte Fotos und Fotomontagen zu sein?
    Grüsse Torsten
  • Carlo Stuppia 25. Januar 2003, 17:27

    Muss sagen, dass mir die zweite Version besser gefällt – vor allem das knackigere Grün. Und das neue Nachtblau passt irgendwie doch auch besser zur Zeit der Aufnahme.
    Gruss Carlo