Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
471 1

Rheinorange

Die in reinorange (RAL2004) lackierte Skulptur "Rheinorange" bei Rheinkilometer 780 markiert weithin sichtbar die Mündung der Ruhr.
die dahinter liegende Einfahrt zum Duisburger Hafen wird durch die Mercatorinsel geteilt.
Diese hat einen Zugang von der Friedrich-Ebert-Brücke mit ihren markanten Brückentürmen.
Dahinter markiert eine blaue Bogenbrücke die Einfahrt zum Eisenbahnhafen.
Im Hintergrund das ThyssenKrupp-Kraftwerk Hermann-Wenzel.
Das MUSEUM DER DEUTSCHEN BINNENSCHIFFFAHRT befindet sich gegenüber (links) in der ehemaligen Schwimmhalle.

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Ordner Stadt Architektur
Klicks 471
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv Canon EF-S 17-85mm f4-5.6 IS USM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 64.0 mm
ISO 100