Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Frank Düring


Free Mitglied, Dormagen

Rheinischer Falke

Den hatte ich in der letzten Dezemberwoche mit meinem Sohn am Orsoyer Rheinbogen aufgenommen.
Zunächst war ich enttäuscht, als ich sah, was für riesige Kiesbaggereien da in dem Naturschutzgebiet betrieben werden. Einfach unglaublich. Aber die vielen (es waren wirklich tausende) Wildgänse und auch dieser Falke haben meine Stimmung dann doch angehoben.
Diesen Falken habe ich bewusst vor einem auf dem Rhein fahrenden Tankschiff aufgenommen, weil mir gerade dieser Kontrast von Natur und Technik gefiel und nebenbei gab der dunkle Schiffsrumpf einen kontrastreichen Hintergrund ab.

EOS 20D mit EF 100-400@400mm; F/7,1; 1/320s; ISO-200

Kommentare 10

  • Heiko Me. 11. Januar 2006, 16:53

    Das gefällt mir richtig gut! Irgendwie mal ein etwas anderes Flugbild.

    Gruß
    Heiko
  • Tanya R. O. 10. Januar 2006, 22:06

    Toll... der suchende Blick ist genial eingefangen :-) mir gefällt der Kontrast so wies ist sehr gut!
    lg Tanya
  • Ralf Lock 10. Januar 2006, 18:22

    Hier gefällt mir das Hochformat nicht so sehr.
    Ansonsten wieder Top.

    Gruß Ralf
  • Sebastian T.L. S. 9. Januar 2006, 16:36

    Schöne Aufnahme! Mehr Tiefenschärfe? - Halte ich nicht für sinnvoll, mal davon abgesehen, dass das technisch gar nicht machbar ist...
    Viele Grüße
    Sebastian
  • Marion Hanson 9. Januar 2006, 14:54

    Stimmt, der Kontrast Natur und Technik kommt hier prima! Aber mir gefällt der aufmerksame und suchende Blick des Falken am besten.
    LG Marion.
  • Tim Peukert 9. Januar 2006, 14:24

    WOW
    Sowas hab ich leider noch nicht geschaft.
    Trotz hartem Licht super gemeistert!
    Für mich ne klasse Aufnahme von dem Falken.
    Vg Tim P.
  • Anni Bütschi 9. Januar 2006, 12:52

    wow ist das ein geiles bild, klasse turmfalke :-D
    super!!!!
    glg
    anne
  • Frank Düring 9. Januar 2006, 10:17

    @Axel, den hatte ich bewusst dringelassen, weil ich den Bezug zu seiner Blickrichtung herstellen wollte. War halt so ein Gedanke von mir.
  • Axel Pfaff 9. Januar 2006, 9:57

    Sieht gut aus! Ein wenig mehr Tiefenschärfe hätte das Schiff im Hintergrund jedoch deutlicher hervortreten lassen. Den braunen (Ufer)streifen im Vordergrund hätte ich weggelassen.
    Aber Du hast ihn sehr gut getroffen!
    Viele Grüße, Axel
  • Andreas Jäger 9. Januar 2006, 1:02

    Gute Arbeit, gefällt mir sehr.
    LG, Andreas