Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Rheinhafen KA Teil IV

Rheinhafen KA Teil IV

5.018 30

Stefan Zimmermann


Basic Mitglied, Karlsruhe

Rheinhafen KA Teil IV

EXIF
Camera
Make SONY
Model DSC-F828
X resolution 72
Y resolution 72
Resolution unit 2
Date/time 21.12.2003 21:25:52
YCbCr positioning co-sited
Exposure time 30 s
F-number 4
Exposure program Manual
ISO speed ratings 64
Date/time original 21.12.2003 21:25:52
Date/time digitized 21.12.2003 21:25:52
Component config YCbCr
Compressed BPP 8
Exposure bias value 0.000000
Max. aperture value 2.062500
Metering mode Pattern
Flash Flash did not fire [off]
Focal length 12.5 mm
Colorspace sRGB
Pixel X dimension 3264
Pixel Y dimension 2448
Scene type Photographed image
Custom Rendered Normal process
Exposure mode Manual exposure
Scene capture type Standard
Contrast Normal
Saturation Normal
Sharpness Normal

Kommentare 30

  • Ich glaubte die Welt zu entdecken 2. Januar 2004, 17:19

    das ist wirklich ein sehr schönes bild. der bildaufbau ist wirklich klasse. insgesamt sehr stimmig!

    lg axel.
  • Wolfgang Jäckle 29. Dezember 2003, 23:30

    Ein super Foto! Bildausschnitt, Farben und Schärfentiefe begeistern mich! Dazu eine hervorragende Belichtung ohne Überstrahlungen. Muss mal wieder gratulieren!
    Gruß Wolfgang
  • Michael Kindtner 29. Dezember 2003, 20:35

    Stefan,natürlich hast du recht,
    die genannten Punkte haben wir schön des öfteren durchgekaut. :-))
    Aber warte mal ab,wenn Sony ein vernünftiges WW o.Tele für die 828 rausbringt,bist'e auch wieder am schrauben. :-)))
  • Stefan Zimmermann 29. Dezember 2003, 20:23

    @Michael: Kaufe mal ein 28mm das mit der Brennweitenverlängerung auch ein 28mm ist ;-)

    Und noch eins von 35 bis 200mm.
    Und das schleppen nicht vergessern. Drauf schrauben, runter schrauben....

    @Bernd: Das rauschen wird dadurch nicht verbessert. Bei http://www.dpreview.com/ im Sony Forum haben das Fotografen getestet. Kannst dort mal schauen ob Dir das weiter hilft. Wenn nicht mache ich die test mal...

    Grüße aus Karlsruhe
    Stefan
  • Frank Fischer 29. Dezember 2003, 20:19

    @michael, das setobjektiv löst lllllaaaaannnnggggeeeee nicht so gut auf wie die sony!!!
    und der brennweitenbereich ist auch ein anderer ;-)))

    lg frank
  • Bernd R 29. Dezember 2003, 20:11

    @ Stefan, was mich interessieren würde ist ein Vergleich zwischen 3, 5 und 8 Megapixel, d.h. wie verhält sich Rauschverhalten und Blendenwirkung in Abhängigkeit von der Auflösung.
  • Michael Kindtner 29. Dezember 2003, 20:11

    @ Frank Fischer
    Das man mirt der 300d ein Vermögen für hochwertige bilder ausgeben muß,glaube ich nicht.
    Schau dir mal die Bilder von Andreas Sünder an.
    Hier z.Bsp.:
    * VKT *
    * VKT *
    Andreas Sünder

    und das mit dem billigobjektiv,welches beim Set dabei war.
    Beide Cams haben natulich ihre Vor-u. Nachteile. :-))
  • Stefan Zimmermann 29. Dezember 2003, 20:01

    @alle: Danke euch wirklich.
    Ja ich hatte um kritik gebeten.

    Sonst lernen wir ja nichts. Hatte vor ein paar Stunden nochmals den Monitor kalibriert und siehe da ich sehe diese Artefakte jetzt. Ohne die Anmerkungen wäre ich nicht in die Versuchung gekommen es nochmals mit dem Spyder zu überprüfen. Mein Monitor war zu dunkel mit einem kleinen Farbverschiebung. Keine Ahung wie lange ich das hatte. Das war nicht immer so.

    Werde jetzt nochmals ein Motiv hochladen. Wäre eine riesen gefallen wenn Ihr hier die schärfe und Farben der Sony beuteilen konnt. Ist das erste richtige Tag Foto davon das ich mal fotografiert hatte. Seit mein Monitor stimmt sieht das Bild eigendlich super aus für unbearbeitet bis auf nachschärfen.

    DANKE
    Stefan

    P.S. Im Makro Modus bekommt man duch die Blende 2 auch mit der Sony unschärfe Hintergründe zustande ;-)
  • Frank Fischer 29. Dezember 2003, 19:25

    @camboy, die kamerakonzepte sind derartig unterschiedlich.... du wirst um mit der 300d ähnlich qualitativ hochwertige bilder machen zu können wie mir der sony ein kleines vermögen in objektiven anlegen.... dafür bekommste ne echte slr mit z.b. geringer schärfentiefe, geringer auslöserverzögerung, einem fast unendlichem zubehörpool....

    lg frank
  • Berthold Muth 29. Dezember 2003, 19:16

    Hallo Stefan,
    die Schärfentiefe schon bei Blende 4 ist ja gewaltig, passt in diesem Falle zum Motiv aber schränkt doch die Kreativität bei vielen anderen Motiven sehr ein, da komm ich als Analogbesitzer ins grübeln.....
    LG Berthold
  • Mariola B 29. Dezember 2003, 18:41

    Tolles Motiv Stefan,super Schärfe.Gefällt mir. lg m
  • Camboy X 29. Dezember 2003, 18:21

    @ Björn

    Darauf bin ich auch gespannt...
    Macht es ja gescheit... ;-) Danach fällt höchst wahrscheinlich auch meine Entscheidung leichter...
    Gerade bin ich wieder auf dem Qualitätstrip und wohl wieder näher der 300D...
    Ich biete auch Webspace für eure Vergleichsbilder in Originalgröße an...
  • Björn U.. 29. Dezember 2003, 18:05

    @Serdar: ich kann dir nicht ganz zustimmen. Das Bild ist ohne Zweifel von der Seite des Bildaufbau´s einwandfrei, aber tech. ist es eben nicht allererste Sahne und zwar nicht von der Aufnahme her, sondern von der Aufbereitung auf fc Größe. Das ist aber nur das was wir ja letztendlich auch beurteilen können egal wie gut eventuell das Original ist das wir nicht kennen. Stefan hat ja auch um Feedback gebeten. Denn das hier ist nun scheinbar eins der Bilder die auf manchen Tft Monitoren einfach schlecht rüberkommen. Bei mir auf dem Laptop sieht jedenfalls im Gegensatz zu sehr vielen anderen in der fc schei... aus und jetzt hier auf dem normalen Monitor gehts einigermaßen. Die Artefakte sind nun nicht mehr gar so heftig und Treppchen sehe ich auch keine mehr. Wie Heiko und Bernd schon anmerkten kommt das wohl vom nachschärfen.
    Aber das es besser geht sieht man hier
    Rheinhafen KA Teil II
    Rheinhafen KA Teil II
    Stefan Zimmermann


    Aber ich gebe dir Recht, die F828 liefert in erfahrenen Händen (wie die von Stefan) wohl doch sehr gute Ergebnisse, die man aufgrund der Vorab-Bilder und tech. Daten so nicht unbedingt vermuten konnte.
    Ich bin mal gespannt auf den 9.1. Da werden Stefan und ich mal direkt vergleichen (F828 vs. 10D)

    Gruß Björn
  • Christian Kunick 29. Dezember 2003, 16:35

    Hallo Stefan,
    weider ein klasse Pic von dir.Die Tiefenschärfe ist der Hammer.

    Gruß Christian
  • draußen gibt`s nur kännchen 29. Dezember 2003, 15:54

    Neidisch guckt auf die schneefreie Sony ;-))