Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wladimir Wetzel


Free Mitglied, Horb am Neckar

Rheinfall bei Gewitternacht

So ... nachdem es ja abgelehnt worden ist, hoffe ich dennoch dass es dem Einen oder Anderen gefällt.

Es ist eine Langzeitbelichtung des Rheinfalls.
Aufgenommen in der Nacht. Der erleuchtet Himmel entstand durchs Blitzgewitter.
Rechts die angestrahlten Felsen und der Gischt.
Ausrüstung:
DSC-R1, Manuell, nicht RAW, nur JPG,
Stativ und die Hand, die das Objektiv von den Regentropfen schützte.

Unter diesem Link gibts dieses Motiv als Desktop-Wallpaper:

http://www.wlatsch.de / Downloads

oder einfach direkt

http://www.wlatsch.de/index.php?option=com_content&view=article&id=74:rheinfall-bei-aufzihendem-gewitter&catid=49:nachtaufnahmen&Itemid=70

Kommentare 48

  • AndeGraphie 6. Juli 2011, 11:20

    Klasse Lichtstimmung, und der Rhein schaut sehr sehr bedrohlich aus ;) ...
    Schade das nicht noch paar Blitze den Weg ins Bild gefunden haben, aber man kann nie alles haben ... Wirklich eine sehr spektakuläre Aufnahme.

    Grüße
    Andreas
  • Wladimir Wetzel 9. Dezember 2009, 20:59

    @Usha
    Nun, oberflächlich betrachtet spricht sicher nichts dagegen es gerade auszurichten bevor es ans Voting geht.
    Aber ich machs dennoch nicht, denn da leidet blos die Schärfe drunter, und auch so bin ich ganz zufrieden damit. Das Bild ist schon über 2 Jahre alt, hab mich schon so sehr dran gewöhnt und deshalb belasse ich es so....
  • °Usha° 9. Dezember 2009, 16:50

    @Wladimir
    Was spricht denn dagegen, das Bild im Nachhinein noch gerade auszurichten bevor du es ins Voting schickst?
  • Wladimir Wetzel 9. Dezember 2009, 14:15

    Hallo Andreas, nun dass mit dem Zugeben stimmt ja so nicht. Vielleicht hast du dich auch oben auch nur ein wenig verlesen. Weiter oben schrieb ich:
    "Zugegeben, die Wasseroberfläche weist wirklich nen kleinen Winkel auf, aber nichts desto trotz ist die Hauswand und die Fahne deffinitiv nicht 100% senkrecht zum Horizont! "
    Zu erwähnen währe wohl auch der Komment vom KlausK. (Dies verstärkt vielleicht noch zusätzlich die Wahrnehmung eines schiefen Bildes).
    Und präzisiere bitte mal unsauber?
    Ist es unsauber Fotografiert wenn man sich auf die von einer Taschenlampe erleuchteten Mini-Wasserwage auf einem Billigstativ verlässt (kostengünstig weils ja blos Hobby ist)
    Dazu noch in der Finsternis bei Regen und Gewitter am Mini-Display der R1 die eingeblendeten Haar-Linien noch die Wasseroberfläche im tiefsten Schwarz der Nacht legt?
    Nun wenn das so ist, wüßt ich gern wer schon mal mit ner R1 nachts fotografiert hat und nach deiner Deffinition auch noch "sauber" :-)
    Wenns denn so ist ... gebe ich gern zu das Bild so "usauber" fotografiert zu haben, und es so zu präsentieren, wie es der Natur entspricht.
    Bin auch stolz darauf, es nicht so gekrümmt zu haben, dass es einer Laser-Wasserwage entspricht und es dann wie manch anderer als "sauber-fotografiert" zu präsentieren.
    Einen schönen Tag noch :-)

    Gruß
    Wladimir Wetzel





  • Hubert Holdener 9. Dezember 2009, 14:15

    kippt stark nach links. Das Wasser könnte so unmöglich nach rechts fliessen. sorry .. c
  • Andreas Lanz 9. Dezember 2009, 14:15

    Wladimir, das hat überhaupt nichts mit kleinlich zu tun - ein Landschaftsbild, dann erst noch eines mit einer Wasserlinie, das derart deutlich schief ist, tut einfach in den Augen weh. Es ist schade, dass du nicht zugeben magst, dass du einfach unsauber fotografiert hast.
    Ganz abgeshen davon passt die massive Überstrahlung des Rheins rechts im Bild auch nicht...
  • Markus64 9. Dezember 2009, 14:15

    s
  • KLAAS H 9. Dezember 2009, 14:15

    -
  • Andreas Schaarschmidt 9. Dezember 2009, 14:15

    -
  • Steffen Lohse 9. Dezember 2009, 14:15

    c
  • Satyr 9. Dezember 2009, 14:14

    -
  • Wolfgang Kolling 9. Dezember 2009, 14:14

    -
  • Matija Zaletel 9. Dezember 2009, 14:14

    +
  • Lutz-Henrik Basch 9. Dezember 2009, 14:14

    c
  • Jürgen Bürgin 9. Dezember 2009, 14:14

    Unglaubliches Licht!
  • Thomas L... 9. Dezember 2009, 14:14

    -
  • Johann Jauernig 9. Dezember 2009, 14:14

    +++PRO+++
  • Blömken 9. Dezember 2009, 14:14

    -
  • Heidi Bürger 9. Dezember 2009, 14:14

    +
  • I arkadas I 9. Dezember 2009, 14:14

    -
  • F.J. Pineda 9. Dezember 2009, 14:14

    PRO+++++++++++++++++++++++++++++++
    +++++++++++++++++++++++++++++++
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++
    +++++++++++++++++++++++++++++
    ++++++++++++++++++++++++++++++++
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++
    ++++++++++++++++++++++++++++++++
    +++++++++++++++++++++++++++++
  • Lleizar S. 9. Dezember 2009, 14:14

    -
  • Wolfgang Sh. 9. Dezember 2009, 14:14

    PRO
  • Rascasse 9. Dezember 2009, 14:14

    -
  • Gunther Ortlepp 9. Dezember 2009, 14:14

    s

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Klicks 2.349
Veröffentlicht
Lizenz